box Top Produkt

Luftentfeuchtungsanlagen, Lufttrocknungsanlagen

Durch den Einsatz von Kondensationstrocknung überzeugen unsere Anlagen zur Luftentfeuchtung durch eine deutlich höhere Energieeffizienz als viele Alternativen.

Produktspezifikationen

Schlagworte
Trocknungsanlagen, Lufttrocknungsanlagen, Anlagenbau, Industrieanlagenbau, Luftentfeuchtungsanlagen

Über dieses Produkt

Unsere Luftentfeuchtungsanlagen arbeiten nach dem Prinzip der Kondensationstrocknung – da die Abwärme aus dem Entfeuchtungsprozess zum Wiederaufheizen der Luft genutzt wird, ergibt sich eine deutlich höhere Energieeffizienz im Vergleich zu alternativen Entfeuchtungskonzepten. Die projektspezifische Auslegung und Konstruktion erfolgt nach Ihren Vorgaben – dabei sind Restfeuchten von nur 1,5 g/kg und Luftaustrittstemperaturen bis zu 75 °C möglich. Die integrierte Regelungs- und Steuerungstechnik gewährleistet die Einhaltung geringster Toleranzen. Widerstandsfähige Wärmeübertrager und Lüftungsgeräte in Sonderausführung sorgen für eine hohe Betriebssicherheit und langfristige Beständigkeit der Entfeuchtungsanlagen – sowohl in Frischluftfahrweise als auch in Umluftbetrieb. Aufgrund der variablen Designmöglichkeiten in Kompakt- oder Split-Bauweise ergeben sich flexible Aufstellungsmöglichkeiten entsprechend der räumlichen Gegebenheiten. Da die Anlagen lediglich einen Elektroanschluss benötigen, ist zudem auch eine einfache Integration in Ihr Gesamtsystem sichergestellt (kein Kaltwasser zur Vorkühlung oder Gas/Heißwasser zur Lufterwärmung erforderlich). Keyfacts im Überblick: - Hohe Energieeffizienz durch eine integrierte Wärmerückgewinnung - Restfeuchten von bis zu 1,5 g Wasser pro kg Luft - Gewährleistung höchster Regelgenauigkeit - Robuste Bauweise für Frisch- oder Umluftbetrieb - Individuelles Anlagendesign durch projektspezifische Konstruktion - Anschlussfertige Einheiten für schnelle Installation Anwendungsgebiete unserer Luftentfeuchtungsanlagen sind u.a.: - Zwischentrocknung von Lacken in industriellen Lackieranlagen - Haftwassertrocknung an gereinigten Kunststoffteilen - Trocknung von Industriekleber - Entfeuchtung von Förderluft für hygroskopische Lebensmittel - Klimatisierung von feuchtesensiblen Fertigungsprozessen - Lösemittelkondensation / Lösemittelrückgewinnung

Anbieter

Heck Kältetechnik GmbH

box Bahndamm 13, DE-33803 Steinhagen
Gründungsjahr
1979
Mitarbeiterzahl
50 – 99
Liefergebiet
international
Zertifikate
0