box Top Produkt

Garagentore

Wir bieten Ihnen Garagentore in verschiedenen Ausführungen an. Überzeugen Sie sich von unserer breiten Produktpalette. Sprechen Sie uns an.

Über dieses Produkt

Sektionaltor oder Schwingtor? Beide Garagentore bestehen aus einem Rahmen. Er wird auch als Zarge bezeichnet. Beim Schwingtor ist das Torblatt meist einflügelig, beim Sektionaltor besteht das Torblatt aus den Sektionen. Ein Sektionaltor schwingt nicht aus und hat somit einige bauartbedingte Vorteile aufzuweisen. Ein Schwingtor braucht beim Öffnen einen gewissen freigeräumten Raum vor der Garage. Bei einem Sektionaltor kann das Auto direkt vor dem Tor abgestellt werden, da das Sektionaltor keinen zusätzlichen Platz vor der Garage benötigt. Bei einem Schwingtor besteht diese Möglichkeit nicht. Der Vorteil von Schwingtoren liegt in der mechanischen Einfachheit. Schwingtore sind nicht nur in der Anschaffung günstiger, auch die Abnutzung ist geringer. Der Platzaufwand ist im Vergleich zu Sektionaltoren geringfügig höher. Sektionaltore werden über Führungsschienen vertikal hochgeschoben, dadurch wird beim Öffnen und Schließen Platz gespart.

Anbieter

Impuls-Tore GmbH

box An der Fuchskuhl 9, DE-51379 Leverkusen
Gründungsjahr
-
Mitarbeiterzahl
5 – 9
Liefergebiet
regional
Zertifikate
2