Contura S400

Die Lösung für die Dichtheitsprüfung in der Lebensmittelindustrie.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Neue Technologie zur Leckerkennung in Schutzgas-Lebensmittelverpackungen Das innovative Contura S400-Leckprüfgerät bietet Herstellern von Lebensmittelverpackungsmaschinen und der Lebensmittelindustrie allgemein eine einzigartige Lösung zum Nachweis von Lecks in Schutzgasverpackungen (MAP, Modified Atmosphere Packaging) und anderen flexiblen Verpackungen. Egal ob es sich um ein Grobleck oder ein Feinleck handelt, das mit bloßem Auge oder mittels Wasserbad nicht nachweisbar ist – die einzigartige Technologie des Contura S400 kann alle Lecks ohne Verwendung von Prüfgas und ohne Beschädigung der Verpackung nachweisen. Das Funktionsprinzip ist ebenso einfach wie genau. Die Folienkammer besteht aus zwei hochelastischen Membranen. Durch Erzeugung eines Vakuums legen sich diese Membranen eng an die zu untersuchende Verpackung an. Das Gerät analysiert den Druckanstieg in wenigen Sekunden. Auf diese Weise kann das Contura S400-Leckprüfgerät selbst kleinste Lecks schnell und zuverlässig nachweisen.

Produktmerkmale

Kleinste nachweisbare Leckgröße
10 my

Inficon

INFICON bietet weltweit führende Instrumente zur Gasanalyse, Messung und Steuerung.

Video