ipc-core Panel-PC Strong N1

Bedienen und beobachten Sie Ihre Visualisierung stets zuverlässig, auch wenn die Umgebungsbedingungen widrig sind. Der Strong N1 passt sich optimal den Gegebenheiten an.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Bedienen und beobachten Sie Ihre Visualisierung stets zuverlässig, auch wenn die Umgebungsbedingungen widrig sind. Der Strong N1 passt sich, durch die bei Bedarf verfügbaren Optionen, wie Optical bonding, Sunlight readable und Safety glass optimal den Gegebenheiten an. Auf den von 15“ bis 24“ großen Touch-Displays haben Sie Ihre Applikation optimal im Blick. Die 10“ und 12“ Varianten stehen in Kürze zur Verfügung. Angetrieben werden die robusten Panel-PCs mit den leistungsstarken und sehr effizienten Intel® Core™ i3-8145UE, i5-8365UE und i7-8665UE Prozessoren. Dabei verrichten die Strong N1 Modelle von -20°C bis 60°C zuverlässig ihren Dienst. Mit vier LAN, vier externen USB, einer internen USB und vier RS232/422/485 Schnittstelle/n bieten die Panel-PCs für die meisten Aufgabenstellungen ausreichend Verbindungsmöglichkeiten. Für sensitive Applikationen bietet der TPM Controller Infineon SLB9670TT2.0 Schutz vor Manipulationen. Über die im Lieferumfang enthaltenen Montage-Clips werden die Strong N1 Panel-PCs einfach, sicher und nach IP65 Schutzklasse im Schaltschrank befestigt. Fordern Sie gerne Ihr Angebot bei der ipc-core an.

ipc-core GmbH & Co. KG

Die ipc-core GmbH & Co. KG bietet Ihnen umfassende Industrie-PC Lösungen für klassische Automatisierungsaufgaben bis hin zu Edge-, GPU-Computing und industrielle Bildverarbeitung.

box Rainsberg 4, DE-91086 Aurachtal