Pressvortrieb

Für einen Hausanschluss sind verschiedene Arbeitsschritte erforderlich.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

In der Regel ist ein Komplettanschluss vorgesehen, bei dem TV, Telefon, Strom, Gas und Wasser angeschlossen werden müssen. Beispiele für Hausanschlüsse durch Pressvortrieb sind Telefonleitungen, die unterirdisch Verlegt werden oder generell neue Anschlussleitungen. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch und bei einer Besichtigung vor Ort. Pressvortrieb – Anwendungsgebiete Der Pressvortrieb eignet sich für die grabenlose Leitungsverlegung bis zu 150m am Stück. Anwendung finden diese Verfahren vorallem für kleinere Leitungsdurchmesser bis 250mm. Vorteile sind kleine Bauinstallationen und kurze Vortriebszeiten. Mit diesem Verfahren lassen sich zum Beispiel sogar aus kleinen Schächten (Ø 80cm) Rohre grabenlos in einen Keller verlegen. Deshalb eignet sich dieses Verfahren besonders bei Hausanschlüssen. Dank Pressvortrieb zur grabenlosen Verlegung von Stahlrohren Unter Pressvortrieb (auch als Richtpressung bekannt) verstehen wir ein gesteuertes Bodenverdrängungsverfahren, das durch hydraulischen Druck ein Gestänge – die Pilotpressung – durch das Erdreich drückt und dann die zu verlegende Leitung am Pilot zurückzieht.

Klammsteiner Kabel- und Leitungsbau

Mit Graben oder grabenlos - Wir übernehmen den Kabel- und Leitungsbau

Video