box Top Produkt

Schnellschlussklappe PKIII - Einsitzausführung

Die Sicherheits-Schnellschlussklappe Typ PKIII ist überall dort einsetzbar, wo das schnelle und sichere Absperren gasförmiger Medien gefordert ist.

Produktspezifikationen

Betriebsdruck
2,5 bar g bis DN 700 (statisch), ab DN 800 bis DN 1600: 1,0 bar g (statisch)
Betriebstemperatur
max. 300°C
Diff.-Druck schaltbar
bis 2,5 bar (abhängig von der Nennweite und Antriebsgröße)
Medien
gasförmig
Nennweite
DN 300 - 3000

Über dieses Produkt

Als Teil der bewährten KÜHME Hochleistungsarmaturenbaureihen für industrielle Anwendungen, ist die Schnellschlussklappe Typ PKIII überall dort einsetzbar wo das schnelle und sichere Absperren gasförmiger Medien gefordert ist. Die elektro-pneumatisch gesteuerte Schnellschlussklappe setzt Maßstäbe in Bezug auf Dichtigkeit, Lebensdauer und Zuverlässigkeit selbst in anspruchsvollsten Applikationen. Die Lenkhebelklappe wird vorwiegend als dichtes Absperrorgan für gasförmige Medien mit relativ niedrigen Betriebsdrücken eingesetzt. Einsatzgebiet - Automatische Absperrklappe für Gasbrenner und Gasgeräte, bauteilgeprüft nach DIN EN 161 (bis DN1600) - Hauptabsperrung für Gassysteme - Rohrleitungssysteme für gasförmige Medien in allen Industriebereichen Vorteile - Schließzeit < 3 Sekunden - Sicherheit durch bewährtes Dichtheitssystem mittels Weichdichtung (Leckrate A nach EN 12266-1) - Dämpfung des Schließvorgangs zur Reduzierung von Druckstößen in der Rohrleitung - Robuste Ausführung für hohe Schalthäufigkeit - Hochleistungsarmatur mit langer Lebensdauer

Anbieter

Kühme Armaturen GmbH

box Am Vorort 14, DE-44894 Bochum
Gründungsjahr
1967
Mitarbeiterzahl
50 – 99
Liefergebiet
international
Zertifikate
10