LASERSCHWEISSE

Laserschweißen wird vor allem zum Fügen von Bauteilen eingesetzt, die mit hoher Schweißgeschwindigkeit, schmaler und schlanker Schweißnahtform und mit geringem thermischem Verzug gefügt werden müssen.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Klare Vorteile bietet das Laserschweißen bei der Produktion mittlerer und großer Losgrößen. AUTOMATISIERUNG KUKA Systems hat sich mit der Realisierung zahlreicher Anlagen für anspruchsvolle Kunden eine tiefe Prozesskenntnis erarbeitet und gehört zu den Technologieführern in diesem Segment. Das perfekte Matchen der Automatisierungskomponenten und die Steuerung der Anlage ermöglicht den Kunden Wettbewerbsvorteile in punkto Taktzeit und Bauteilqualität zu erzielen. Sichtbare Schweißnähte sind bei dieser Schweißtechnologie weitgehend ohne Nachbearbeitung möglich und werden bei der Verarbeitung von Edelstahl-Blechen und im Automobilbau eingesetzt. VORTEILE In Verbindung mit einem Remote-Laserschweißkopf und der KUKA Robotersteuerung kann die Bahngestaltung „on-the-fly“ optimiert werden und die Versatzzeiten zwischen den Lasernähten minimiert werden. Diese Technik setzt voraus, dass der Laser einen Laserstrahl sehr hoher Strahlqualität bei vergleichsweise hoher Laserleistung liefert. So kann eine Vielzahl von Schweißpunkten in kürzester Zeit gesetzt werden. Durch den großen Arbeitsabstand können zudem neuartige Spanntechniken realisiert werden.

KUKA Systems GmbH

Automatisierte Technologie. Laserschweißen, Laser-Hybrid-Schweißen, Punktschweißen und Schutzgasschweißen sowie Laserschneiden, Kleben, Dichten, Verketten, Montieren im industriellen Bereich.

Connect

Mit wlw connect finden wir passende Anbieter für Ihre Produktsuche.

Jetzt Suchauftrag erstellen