Außenzahnrad-Förderpumpe - T-Pumpen

LT/LTM-Pumpen können für Drehzahlen bis max. 1.500 n eingesetzt werden. Fördervolumen 15 - 1.500 cm³/U, Förderdruck max. 16 bar, Viskosität max. 80.0000 cP, Kühlmantel möglich (M).

Lieferzeit
üblich ab Lager
Mindestbestellmenge
1 Stück
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Mit der Type LT steht Ihnen in mehreren Variationen und Konstruktionen ein Programm zur Förderung fast aller pumpbaren Medien zur Verfügung: Grundsätzlich wird die Drehzahl durch die Viskosität oder Schmierfähigkeit des Mediums bestimmt. Bei Viskositäten über 10.000 mm²/s sollte das Medium der Pumpe zufließen. Saughöhen über 7 m FS und Vordrücke über 2 bar bitten wir gesondert mit uns abzusprechen, da hier größere Rohrleitungsquerschnitte erforderlich sind! Der Antrieb erfolgt durch Elektromotoren, Getriebemotoren, Riemenantriebe, Verstell-Getriebemotoren u.ä.. Alle Pumpen können in Rechts- und Linksdrehrichtung betrieben werden. Geringe Spitzenhöhen können bei allen Pumpen mit untenliegender Antriebswelle erreicht werden. Bei fast allen Bauformen und Baugrößen kann ein eingebautes, einstellbares Druckbegrenzungsventil (DB) vorgesehen werden. Im Programm führen wir auch gesonderte Druckbegrenzungsventile zum Einsatz in Rohrleitungen.

Lutz Kracht - LUKRA Pumpen e.K.

Anbieter sowohl zweckmäßiger als auch qualitativ hochwertiger Pumpen, Aggregate und Anlagen für individuelle Lösung in der Ölhydraulik, Wasserwirtschaft und bei industriellen Anwendungen.