SURE TEC - Gesenkschmiedeteile

Wir bieten Gesenkschmiedeteile (Warmpressteile) aus Kupferwerkstoffen wie Messing, Sondermessing, Neusilber und Kupfer an.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Wir bieten Gesenkschmiedeteile (Warmpressteile) aus Kupferwerkstoffen wie Messing, Sondermessing, Neusilber und Kupfer an. Wir fertigen in Stückgewichten von 10 g bis 8,5 kg, als Rohlinge sowie mechanisch bearbeitet. Auf Wunsch auch als Baugruppe montiert oder galvanisch veredelt. Die Herstellung erfolgt nach Zeichnung, 3D-Modell oder Muster. Wir produzieren für Industriekunden in Serien (ab 500 Stck. bis 250.000 Stck). Vorteile von Schmiedeteilen aus Cu-Werkstoffen Schmiedeteile sind gasdicht, weisen keine Lunker und Poren auf, sie haben glatte, saubere Oberflächen und können stark beansprucht werden. Ob hochfest, verschleißarm, korrosionsbeständig, medienbeständig oder trinkwassergeeignet: Es steht eine Vielzahl unterschiedlicher Werkstoffe zur Verfügung, die jedem Anspruch gerecht werden. Schmiedeteile lassen sich schnell, prozesssicher, kostengünstig und ressourcenschonend herstellen. Unser endformnahes Schmiedeverfahren macht eine Minimierung des Materialeinsatzes möglich und verringert oder vermeidet zudem die mechanische Bearbeitung. Damit werden die Herstellungskosten geschont. So lassen sich bei Drehteilen oder Frästeilen durch die Verwendung von Schmiederohlingen erfahrungsgemäß 30% bis zu 80% des Vormaterials einsparen. Einsatzbereiche Sie finden unsere Schmiedeteile in nahezu allen Bereichen des täglichen Lebens: Sie sind ein unverzichtbarer Bestandteil in der Wasser- und Gasversorgung, bei der Erzeugung und Verteilung von Energie und in Fahrzeugen. Sie werden in der Hydraulik eingesetzt, im Schiffsbau, als Beschläge und Zierteile sowie in der Labor- und Medizintechnik, Zielbranchen sind: • Armaturen- und Rohrleitungsbau (für Sanitär, Heizung, Gas und Trinkwasser) • Kälte- und Klimatechnik • Pumpen-, Hydraulik- und Fluidtechnik • Energietechnik, Elektroindustrie und Windkraft • Beschläge, Türsysteme und Glasduschen • Fahrzeugtechnik • Maschinenbau • Meerestechnik und Schiffsbau • Labor- und Medizintechnik • Schweißtechnik und Löttechnik • Rohteile für Drehereien und Fräsbetriebe Relevante Normen für Schmiedeteteile • Schmiedeteile nach EN12420 • Schmiedevormaterial nach EN12165 Werkstoffe Kupferwerkstoffe sind korrosionsbeständig, leitfähig, duktil, anti-bakteriell, langlebig, nachhaltig, beliebig oft zu 100% und ohne Qualitätsverlust recycelbar. Das sind nur einige Vorteile. Mit der Legierungszusammensetzung lassen sich bestimmte Eigenschaften einstellen, so z.B. die Korrosionsbeständigkeit verändern, die Festigkeit erhöhen, der Verschleiß minimieren oder die optischen Eigenschaften verändern. In unserem Downloadbereich finden Sie eine Werkstoffübersicht. Weitere Werkstoffe nennen wir Ihnen auf Anfrage. Werkstoffbeispiele für Schmiedeteile nach EN12420 (Schmiedevormaterial nach EN 12165): • Messing: CuZn40Pb2 (CW617N), CuZn39Pb3 (CW614N), CuZn39Pb2 (CW612N), nach Trinkwassernorm (TW DIN 50930-6) • bleifreies Messing: CuZn40 (CW509L), CuZn42 (CW510L) CuZn21Si3P (CW724R, Markennamen: CUPHIN / ECOBRASS) • Sondermessing: verschiedene hochfeste, verschleißarme Werkstoffe z.B. CuZn40Al2 / CuZn37Mn3Al2PbSi (CW713R) • Neusilber: CuNi7Zn39Pb3Mn2 (CW400J) • Kupfer: Cu-ETP (CW004A), Cu-DHP (CW024A), Cu-OF(CW008A) • alle Werkstoffe mit 2.2 oder 3.1 Prüfzeugnis

Produktmerkmale

Gewicht
10 g bis 8,5 kg
PDF-Link
https://www.sure.de/fileadmin/user_upload/SURE_TEC_Werkstoffe_2013.pdf

Luxecasting Germany GmbH

Als mittelständisches Familienunternehmen und Spezialisten produzieren wir Gesenkschmiedeteile, (Warmpressteile) aus Messing, Sondermessing, Neusilber und Kupfer.