Einstech-Elektrode HST-i 1000

zur Messung der Materialfeuchte in Schüttgütern

ca. 420 EUR netto
Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Die neue Einstech-Elektrode HST-i 1000 zur Messung der Materialfeuchte in Schüttgütern (z.B. Hackschnitzel, Hobelspäne etc.). Durch die Komprimierungsscheibe kann das Schüttgut im Transport / Lagerbehälter einfach und schnell vorkomprimiert werden, um ein vergleichbares Messergebnis zu erhalten. Diese Version der Sonde verfügt über 150mm lange Isolierhülsen, um die meist deutlich falsche Oberflächenfeuchte im Behälter auszublenden. Technische Daten: - Doppelsonde mit 1000mm Sondenlänge - Bewegliche Komprimierscheibe zur Komprimierung im Lager und Transportbehälter - Integrierter Temepratursensor zur Messung der Temperatur über HT85T, RTU600, M2050 oder M4050 - Isolierhülsen 150mm lang zum Ausschluss der Oberflächenfeuchte Einstechtiefe: ca. 830 mm Einstechtiefe: ca. 1000 mm Zur Verbindung Messgerät - Elektrode wird unbedingt das Messkabel MK8 und MK15 benötigt. Bitte gleich mitbestellen.

Produktmerkmale

Artikelnummer
G4380

MESSBAR - Dipl.Ing. Ralph Rulle e.K.

Handel und Shop für mobile Messgeräte für Blowerdoor, Videoendoskope, Feuchte Temperatur, Durchfluss und Wärmemenge, Strömung, Schall, Druck, Baufeuchte und andere Messgrößen.

box Otto-Hahn-Strasse 2, DE-85609 Aschheim-Dornach