Kissendichtungen

Die Kissendichtung ist eine eigens für die Forschungsindustrie entwickelte metallische Dichtung mit Luftzwischenräumen zur Evakuierung und Erhöhung der Anpresskraft.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Die Kissendichtung ist eine eigens für die Forschungsindustrie entwickelte metallische Dichtung mit Luftzwischenräumen zur Evakuierung und Erhöhung der Anpresskraft. Durch das sehr befriedigende Feedback vom Forschungs-Markt etablierte Mewasa AG Kissendichtungen von DN50 bis DN500. Kissendichtungen können bei Mewasa AG je nach Anspruch als 1-fach, 2-fach und 3-fach Ausführung (Evakuierungs-Zwischenräume) hergestellt werden.

MEWASA AG

Die Mewasa AG spezialisiert sich auf die Herstellung und Entwicklung komplexer Membranbälge und Vakuumbauteile.

Video