box Top Produkt

Spannungskonstanthalter MPSK

Mit der Dreiphasenspannungskonstanthalterserie MPSK steht Ihnen eine kompakte leistungsfähige Serie zur Verfügung. Wir bieten sie mit unterschiedlichen Ausgangsleistungen und Eingangsspannungen an.

Über dieses Produkt

Mit der Dreiphasenspannungskonstanthalterserie MPSK steht Ihnen eine kompakte leistungsfähige Typenreihe zur Verfügung. Wir bieten sie standardmäßig mit unterschiedlichen Ausgangsleistungen und Eingangsspannungsbereichen an. Dabei sind sie jederzeit sowohl für symmetrische als auch für unsymmetrische Lasten geeignet. Da der Aufbau in Transformatorentechnik erfolgt, kommt es zu keiner Veränderung der Sinusspannung. Als Folge ergibt sich ein höchstes Maß an Pulsfestigkeit und eine hohe Regelgeschwindigkeit. Auch das Einschaltern von schwierigen Lasten ist mit unseren Spannungskonstanthaltern kein Problem. Dabei wird jede Phase mit Hilfe einer prozessorgesteuerten Regeleinheit einzeln gegen den Nullleiter ausgeregelt. Beim Einschalten der Eingangsspannung wie z.B. bei Netzwiederkehr wird die Ausgangsspannung erst nach dem internen Funktionstest freigeschaltet. Damit ist das angeschlossene Gerät optimal gegen Über- oder Unterspannung geschützt. Die eingebaute Ausgangssicherung schützt den MPSK zuverlässig vor Überlast und Kurzschluss. Ein Leuchtmelder zeigt den einwandfreien Betrieb an. Jeder MPSK wird komplett montiert im Stahlblechgehäuse RAL7032 bzw. RAL7035 für Wand- bzw. Standmontage geliefert und ist nach dem Anschluss sofort einsatzbereit. Die Standgehäuse haben standardmäßig einen Sockel von 100mm Höhe. Der Anschluss erfolgt von unten über die innenliegenden Klemmen bzw. Kupferschienen.

Anbieter

MP GmbH

box Norderstedt
box Geprüft
Gründungsjahr
1942
Mitarbeiterzahl
20 – 49
Liefergebiet
europe
Zertifikate
2