Anodisieren von Aluminium

Da die natürliche Oxidschicht des Aluminiums nicht allen Korrosionsbelastungen widerstehen kann, ist es unter Umständen nötig, diese künstlich um ein Vielfaches (50- bis 5000fach) zu verstärken.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Dazu dient das elektrochemische Verfahren der Anodisierung (auch Eloxieren oder Eloxalverfahren genannt). Die so erzeugten Oxidschichten bieten eine hohe Abreib- und Verschleissfestigkeit sowie Korrosionsbeständigkeit.

Oberflächentechnik Tornesch e.K. René Buck

Mit über 25jähriger Erfahrung und Know-how haben wir uns als DIN ISO 9001 zertifiziertes Unternehmen besonders auf die Oberflächenveredelung von Aluminium spezialisiert.

Video