Chromatieren von Aluminium

Alu-Chromatieren ist ein Verfahren in der Galvanotechnik, das als eigenständiger Korrisionsschutz und als Haftgrund für Metalle dient

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Es ist eine stromlose, chemische Oberflächenbehandlung mit Lösungen aus Chromsalzen. Der elektrische Kontaktwiderstand von Chromatierschichten ist sehr niedrig. Meist ist er günstiger als der elektrische Widerstand unbehandelter Teile. Durch chemische Oxidation des Aluminiums bilden sich anorganische Schichten. So genannte Konversionsschichten, die meist aus Oxidhydraten bestehen.

Oberflächentechnik Tornesch e.K. René Buck

Mit über 25jähriger Erfahrung und Know-how haben wir uns als DIN ISO 9001 zertifiziertes Unternehmen besonders auf die Oberflächenveredelung von Aluminium spezialisiert.

Video