Dosierpumpe für PUR

Oerlikon Barmag Zahnradpumpen finden hauptsächlich Anwendung in der hochgenauen Dosierung von chemischen Fluiden

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

GM Baureihe Oerlikon Barmag Zahnradpumpen finden hauptsächlich Anwendung in der hochgenauen Dosierung von chemischen Fluiden. Selbst unter schwierigsten Anwendungsbedingungen wie dünnflüssigen und toxischen Medien kann eine präzise Dosierung unter hohem Druck gewährleistet werden. Anwendungsbereiche Polyole, Isocyanate Katalysatoren Verbundwerkstoffe Niedrig- bis hochviskose Medien Besonderheiten: Hochdruck Zahnradpumpe erhältlich Stopfbuchsdichtung/Wellendichtring Flüssigkeitssperrvorlage Seitenplattenabdichtung (O-Ring Viton) Hohe Drehmomentbelastbarkeit bei hochviskosen Medien Hohe Dosiergenauigkeit bei niedrigviskosen Medien Technische Daten: Fördergrößen 0,05 - 200 cm³/U Zulässige Produkttemperaturen bis zu 140°C Maximaler Gegendruck am Pumpenaustritt 80 bar Optionen: ATEX- Zertifizierung (II2GcT3) TA-Luft Konformität Verschleißfeste Oberflächenbeschichtung (DLC) Elektrische oder flüssige Beheizung Magnetkupplungen/Gleitringdichtungen O-Ring (Kalrez) Speziell entwickelte Antriebslösungen

Oerlikon Barmag Zweigniederlassung der Oerlikon Textile GmbH & Co. KG - Pump Division

Oerlikon Barmag’s Zahnraddosierpumpen werden in Anlagen der Chemie-, Kunststoff- und Farbindustrie sowie in PUR Anwendungen eingesetzt. Sie überzeugen mit Langlebigkeit, Präzision und Zuverlässigkeit.

Video