Extruderpumpen

Die Oerlikon Barmag Druckerhöhungspumpen zur Anwendung in Kunststoff Extrusionsanlagen dienen der Durchsatzerhöhung, Dosierung und dem Druckschwankungsausgleich.

Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Immer engere Produkttoleranzen kennzeichnen die Entwicklung z.B. für Kondensatorfolien, Tonträgerfolien, Verpackungsfolien, hochwertige Monofilamente, verstreckte Folienbändchen, Gasrohre, Fensterprofile, usw. Wo Recyclingmaterial verarbeitet wird, ist der Einsatz von Druckerhöhungspumpen besonders vorteilhaft. Der Extruder wird entlastet und unterliegt entsprechend weniger Verschleiß. Die Auswirkungen von unterschiedlichen Materialviskositäten werden von der Druckerhöhungspumpe ausgeglichen. Die Oerlikon Barmag Druckerhöhungspumpen zur Anwendung in Kunststoff Extrusionsanlagen dienen der Durchsatzerhöhung, Dosierung und dem Druckschwankungsausgleich. Die Pumpen sind in Fördergrößen von 5 - 750 cm³/U verfügbar.

Details zur Lieferung

Preis
-
Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Oerlikon Barmag Zweigniederlassung der Oerlikon Textile GmbH & Co. KG - Pump Division

Oerlikon Barmag’s Zahnraddosierpumpen werden in Anlagen der Chemie-, Kunststoff- und Farbindustrie sowie in PUR Anwendungen eingesetzt. Sie überzeugen mit Langlebigkeit, Präzision und Zuverlässigkeit.

Video