Polwicklungen

Die Polspulenwicklung ist unter anderem ein Bestandteil von Synchronmaschinen und befindet sich meistens auf dem Läufer.

Über dieses Produkt

Die Polspulenwicklung ist unter anderem ein Bestandteil von Synchronmaschinen und befindet sich meistens auf dem Läufer. Die Spulen werden direkt auf den Pol gewickelt oder gesteckt. Dabei gibt es diese in verschiedenen Ausführungen (aus isolierten Flach- oder Runddraht, aus Blankkupfer hochkant gewickelt oder aus einzelnen Kupferteilen zusammengelötet). Die einzelnen Spulen werden so miteinander geschaltet, dass die Magnetisierungsrichtung von Pol zu Pol wechselt.

Anbieter

PARTZSCH Elektromotoren GmbH

box Döbeln
box Geprüft
Gründungsjahr
1954
Mitarbeiterzahl
500 – 999
Liefergebiet
international
Zertifikate
6