ABS-Säure (Dodecylbenzolsulfonsäure)

ABS-Säure ist ein Inhaltsstoff von flüssigen und pulverförmigen Wasch- und Reinigungsmitteln Es wird u.a. als Emulgator, Benetzungsmittel oder Dispersionsmittel eingesetzt.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Produktname: ABS-Säure Chemische Bezeichnung: Benzenosufonic acid, 4-C10-13-sec-alkyl derive EG-Nummer: 287-494-3 CAS-Nummer: 85536-14-7 INCI-Name: dodecylobenzene Sulfonic Acid REACH Registrierungsnummer: 01-2119490234-40-0006 Synonyme: Dodecylbenzolsulfonsäure; ABS; Dodecylbenzolsulfonsäure; Benzolsulfonsäure; 4-C10-13-sec-alkyl; LABSA; Lineare Alkylbenzolsulfonsäure Anwendung: Inhaltsstoff von flüssigen und pulverförmigen Wasch- und Reinigungsmitteln Funktion: Emulgator, Benetzungsmittel, Dispersionsmittel Gerne lassen wir Ihnen ein Muster für Testzwecke zukommen.

Produktmerkmale

Gebinde
Tankwagen

Produktvarianten

Produktname ABS-Säure (Dodecylbenzolsulfonsäure)
Gebinde 1000 kg IBC
Variante Ansehen
Produktname ABS-Säure (Dodecylbenzolsulfonsäure)
Gebinde 30 kg Kanister
Variante Ansehen
Produktname ABS-Säure (Dodecylbenzolsulfonsäure)
Gebinde 60 kg Kanister
Variante Ansehen
Produktname ABS-Säure (Dodecylbenzolsulfonsäure)
Gebinde 120 kg Fass
Variante Ansehen
Produktname ABS-Säure (Dodecylbenzolsulfonsäure)
Gebinde 200 kg Fass
Variante Ansehen

PCC Trade & Services GmbH

Die PCC Trade & Services GmbH ist ein internationales Rohstoffhandelshaus mit Hauptsitz in Duisburg.

box Moerser Straße 149, DE-47198 Duisburg