Montage von Industriemaschinen

Die Haupttätigkeit von REMP ist die Montage neuer Industriemaschinen für Dritte.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Die Haupttätigkeit von REMP ist die Montage neuer Industriemaschinen für Dritte und insbesondere von: Klebebandschneider Auf- und Abwickler Rewinders Extruder Coater Verpackung Umreifung Sondermaschinen für die automatische Montage Webmaschinen Drahtziehwerkzeuge andere Industriemaschinen MONTAGE PHASEN Die Montagephase erfolgt nach einem Verfahren, das eine präzise Montage in der erforderlichen Zeit ermöglicht. Der Kunde hat die Aufgabe, alle demontierten Details, Dokumentationen, Zeichnungen und Diagramme in Bezug auf hydraulische und elektrische pneumatische Systeme zu liefern. Die Montagephasen von Remp umfassen: Reinigung und Lackierung der zu montierenden Teile Vormontage einzelner Gruppen Aufbau des Pneumatik-, Hydrauliksystems und des Systems an der Maschine Kontrolle und Prüfung der Anlagen Lieferung an den Kunden REPARATUR VON INDUSTRIEMASCHINEN In den letzten Jahren hat REMP die Anzahl der ausgerüsteten Werkstätten erhöht, so dass Reparaturen und Arbeiten an Industriemaschinen möglich sind. In der Tat verfügt die Werkstatt über eine Drehmaschine, einen Fräser, eine Gehrungssäge, eine Schweißmaschine, Säulenbohrer und viele andere Geräte, mit denen Sie die Bearbeitung, auch mit Präzision, in völliger Autonomie durchführen können. Diese Vorgehensweise reduziert die Bearbeitungskosten zum Vorteil des Kunden, da die Herstellung beschädigter oder neu gebauter Teile nicht an externe Lieferanten vergeben wird.

REMP S.R.L.

Das Unternehmen REMP wurde 1998 von Falleri Moreno gegründet, der bereits seit über 10 Jahren als Angestellter tätig war.

box Via Risorgimento, 212, IT-21040 Gerenzano
box Produktdetails beim Anbieter box Firmenprofil box Alle Produkte der Firma