SIGMA Transfersystem

- Verkettung manuelle, teil- und vollautomatisierte Abläufe - Modularer Aufbau in einfacher Bauweise - Flexibel anpassbar an steigende Produktionszahlen und Varianten - Robust, Verschleissarm

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Grundelemente • einfach im Aufbau • anwendungsbezogene Systemgrössen • nur ein Antrieb je Montageumlauf • robuste, schmutzunempfindliche Kunststoffkette als Transportmittel • Werkstückträger von 80 x 80 mm bis 450 x 1 700 mm, für Werkstückgewichte bis 130 kg Module • Der zentrische Kettenantrieb ermöglicht formschlüssige Richtungsänderungen (Kurvengängigkeit) wie auch einfachste Übergaben der Werkstückträger auf Querfahr- und Verzweigungsmodule • Flexibilität und gute Raumausnutzung (Grundrissoptimierung bezüglich vorhandener Räumlichkeiten) Spezialanwendungen • im Kälte- und Wärmebereich • öl- und schmutzunempfindliches Transportkonzept • ESD kompatibel • auf Wunsch Transportkette in rostfreiem Stahl oder Aluminium Wirtschaftliche Nachhaltigkeit Die Wiederverwendbarkeit der Module für die Montage zukünftiger Produkte ist im hohen Masse gewährleistet. Die Transferanlage lässt sich – den steigenden Produktionszahlen entsprechend – jederzeit mit geringem Aufwand erweitern.

Rodotec AG

Planen Sie Ihre nächste Generation von Montageeinrichtungen bereits in der Produkte-Entwicklungsphase - mit Rodotec als Partner.

Video