G&S Wandhydranten

Wandhydranten geben im Ernstfall den anwesenden Personen die Möglichkeit zur Brandbekämpfung. Je nach Typ können sie darüber hinaus auch von der Feuerwehr als Versorgungsanschluss genutzt werden.

Über dieses Produkt

Wandhydranten sind Wasserentnahmestellen, die insbesondere in stark personenfrequentierten Gebäuden installiert werden. Zum einen sollen sie den im Brandfall anwesenden Personen eine erste Brandbekämpfung ermöglichen, zum anderen der Feuerwehr den Anschluss für Schläuche bereitstellen. Bereitgestellt werden Wandhydratnen durch zuverlässige, auf die baulichen Vorgaben angepasste Bauteile zur Wasserversorgung. Dazu gehören Pumpenanlagen, Wand- und Erdleitungen sowie Füll- und Entleerungsstationen. All diese Komponenten müssen sorgfältig aufeinander abgestimmt sein, um die Wasserversorgung der Hydranten sicherzustellen.

Anbieter

Rosenbauer Brandschutz Deutschland GmbH

box Krugbäckerstrasse 3, DE-56424 Mogendorf
Gründungsjahr
1991
Mitarbeiterzahl
100 – 199
Liefergebiet
international
Zertifikate
1