Volumetrischer Kolbendosierer Dos P

Hoch präzises Dosiersystem mit garantiert konstantem Mischungsverhältnis für höchste Prozesssicherheit.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Der Kolbendosierer Dos P ist ein volumetrisches Dosiersystem, ausgelegt für die Verarbeitung von ein- und zweikomponentigen Materialien. Es stehen entsprechend dem gewünschten Volumen bzw. Mischungsverhältnis exakt dimensionierte Dosierzylinder zur Verfügung. Bei zweikomponentigen Materialien erzeugt das parallele Entleeren beider Zylinder in das gemeinsame Mischrohr ein jederzeit konstantes Mischungsverhältnis. Erst mit diesem Zeitpunkt beginnt die Reaktions- bzw. Topfzeit. Im statischen Mischrohr erfolgt eine intensive Vermischung beider Komponenten. Es steht damit permanent ein absolut homogenes Vergussmedium zur Verfügung. Die Dichtung und die Zylinderinnenflächen werden bei jedem Hub mit einer Spülflüssigkeit von aggressiven Produktresten befreit. Verschmutzungen und Verschleiß werden somit wirkungsvoll minimiert. Zugleich wird schädlichen Einflüssen durch Luftfeuchtigkeit vorgebeugt. PROZESSSICHERHEIT • Robustes mechanisches Konstruktionsprinzip in modularer Bauweise • Keine Abhängigkeit der Dosiergenauigkeit von Temperatur, Druck und Viskosität • Exakte Dosierung und definierte Reaktionszeit durch räumliche Trennung von Dosierung und Vermischung PRÄZISION • Feste mechanische Justierung der Dosiervolumina und des Mischungsverhältnisses über Geometrie und Hub der Dosierzylinder • Jederzeit homogene Mischung durch parallele Entleerung der Dosierzylinder VERSCHLEISSSCHUTZ • Spülung der Dichtung und der Zylinderinnenwand mit jedem Hub • Permanente Entfernung von abrasiven Produktrückständen

Produktmerkmale

Anwendungsbereich
Vergießen, Füllen, Auftragen, Abdichten, Verkleben, Fixieren, Abdecken, Schutz vor Feuchtigkeit, Staub, mechanischer Belastung, Wärme- bzw. Temperaturmanagement in Elektro- und Elektronikfertigung, Solar-/ Photovoltaiktechnik, Medizintechnik
Austattung:
•Hubmechanik mit Präzisionsmotor und Linearführung • Materialführende Teile: Harz- und Härterkolben, Ventile, etc. •Kolbenüberwachung •Schauglas zur Überprüfung der Spülflüssigkeit
Einsatzbereich | Materialien:
ein- & zweikomponentig, flüssig bis hoch viskos, nicht bis hoch abrasiv, nicht bis hoch gefüllt
Optionale Ausstattung:
•Ventilüberwachung •Mischrohrheizung •Dosierkopfheizung •Mehrfachverguss

Scheugenpflug GmbH

Ihr Partner im Bereich Dosiertechnik und Vergusstechnologie. Hochwertige und zuverlässige Produkte, erstklassiger Service, kompetente Beratung.