Titanwannen

Im Umfeld von aggressiven und reduzierenden Medien, wie z.B. Chromsäure, erweist sich Titan – aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften – als Werkstoff erster Wahl.

Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Titanwannen Im Umfeld von aggressiven und reduzierenden Medien, wie z.B. Chromsäure, erweist sich Titan – aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften – als Werkstoff erster Wahl. Anwendungsbezogen fertigen wir unsere Titanwannen als Inliner, zum Säureschutz vorhandener Behälter, oder in selbsttragender Bauform. Unsere langjährige Erfahrung ist dabei ein Garant für einen dauerhaften Einsatz, weit über die Haltbarkeit anderer Werkstoffe hinaus.

Details zur Lieferung

Preis
-
Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Schumacher Titan GmbH & Co. KG

Durch eine starke Stellung im Gestell- und Anlagenbau finden heute unsere Produkte sowohl im Bereich der Draht- und Bandveredelung als auch in der Luftfahrt-, Druck- und Papierindustrie ihren Einsatz.