box Top Produkt

Bio Sommerblüten-Honig

Unser goldgelber, zart-lieblich schmeckender Blütenhonig stammt aus der wilden Natur Ungarns. Er ist imkerlich-handwerklich erzeugt und biozertifiziert (DE-ÖKO-070).

Produktspezifikationen

Herkunftsland
Deutschland
Region
Bayern

Details zur Bestellung

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
Vorkasse bei Neukunden

Über dieses Produkt

WIE WIRD UNSER HONIG GEMACHT? Die Bienen bringen den Nektar von den Blüten zu ihrem Stock, dabei tragen sie an ihren Beinchen bis zu 100 mg Gewicht. Im Bienenstock wird der Nektar an andere Bienen abgegeben oder gleich in Zellen abgelagert. Die Stockbienen setzen Fermente hinzu und bearbeiten den Honig. Der Zucker wird gespalten, Wasser wird entzogen, Enzyme zugesetzt. Mit einer Schleuder wird der fertige Honig schonend und ohne Hitzeerzeugung aus den Waben befördert, geseiht und abgefüllt. Genau so wird im Prinzip seit tausenden von Jahren Honig geerntet. - BIO HONIG Zwar nicht schmerzhaft, aber dafür auch nicht sinnvoll und nicht tierwohlgerecht ist die Beschneidung der Flügel der Bienenkönigin. Das ist natürlich im Bio-Honiganbau verboten. Die Bienenstöcke müssen aus Holz sein und dürfen nur von außen und auch da nur schadstofffrei gestrichen werden. Die zusätzliche Winterfütterung des Bienenvolkes darf nur auf Bio-Basis stattfinden, die Varroamilbe nur mit Säuren bekämpft werden. Das Wachs der Bienenwaben, das den Bienen gestellt wird, darf nur aus eigener Ernte (also z.B. alten Waben oder Wabendeckeln) stammen oder muss biozertifiziert sein. - KONSISTENZ Jeder Honig wird über kurz oder lang fest, gerade bei einem großen Glas Honig wie diesem kann das schon einmal vorkommen. Das hat nichts mit der Qualität, sondern mit den Temperaturen und der Honigsorte zu tun. Wenn es kühl wird, kandiert der Honig schneller, wird also fest. Manche mögen den kristallisierten Honig, andere bevorzugen den cremigen, flüssigen. Wenn Dein Honig mal zu fest wird, kannst Du ihn schonend in einem Wasserbad erwärmen. Lass das Wasser einmal aufkochen und lass den Topf mit dem Honig dann auf der Platte auskühlen. Honig ist ein sehr schlechter Wärmeleiter und braucht seine Zeit.

Anbieter

Steinberger GmbH

box Auenstraße 17, DE-84079 Bruckberg
Gründungsjahr
2019
Mitarbeiterzahl
20 – 49
Liefergebiet
europe
Zertifikate
2