Magnetpulverprüfung - MT (Oberflächenrissprüfung)

(fluoreszierende & Farbkontrastmittel)

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Mit Hilfe der Magnetpulverprüfung werden Oberflächenfehler (z.B. Risse) in metallischen, magnetischen Werkstoffen festgestellt. Mit Magnetprüfbänken lassen sich grosse Serien von Fertig- und Halbfertigteilen flexibel und wirtschaftlich prüfen. Geräte: Handjoch, Stromerzeuger, Spule, Prüfbank Beispielanwendungen: Schweißverbindungen aller Art; alle ferromagnetische Werkstückoberflächen Entmagnetisierung - (Teilbereich der MT) Entfernung von Magnetfeldern nach der MT-Prüfung, Entmagnetisierung von Bauteilen durch fertigungsbedingte Prozesse

SWS Werkstoffprüfung GmbH

Die SWS Werkstoffprüfung GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen mit Tätigkeitsschwerpunkt der zerstörungsfreien und zerstörenden Werkstoff- und Materialprüfung.