box Top Produkt

VIROLINE Compac

Der Viroline Compac befreit die Luft zuverlässig von feinen Stäuben und Keimen wie Bakterien und Viren.

ca. 1.589,00 € netto

Produktspezifikationen

Filter
Vorfilter, Vorfiltermatte G4, HEPA Filter H14, Aktivkohlematte
Geräuschpegel (dB(A)):
45
Gewicht (kg)
90
Maße (mm)
1.010 x 580 x 580
Motorleistung (W)
550
max. Ventilatorleistung (m³/h)
750

Details zur Bestellung

Lieferzeit
ab Lager
Mindestbestellmenge
1 Anlage
Bezahlmethoden
auf Rechnung, Vorkasse

Über dieses Produkt

Der Viroline Compac befreit die Luft zuverlässig von feinen Stäuben und Keimen wie Bakterien und Viren. Das Gerät reduziert Erreger in der Luft nachhaltig, senkt das Infektionsrisiko und fördert das Wohlbefinden der Menschen im Raum. Der mobile Raumluftreiniger ist die durchdachte Lösung für alle, die ein Gerät suchen, das diskret und absolut zuverlässig reine und unbelastete Luft in Räumen schafft und das zu einem unschlagbaren Preis-/ Leistungsverhältnis. Es ist daher prädestiniert für den Einsatz in Hotels, Gaststätten, Arztpraxen, Friseursalons, Pflegeheime, Schulen und Kitas. Die Umgebungsluft wird von oben in das Gerät geleitet, durch ein vierstufiges Filtersystem geführt und von hinten kaum spürbar wieder in den Raum geleitet. Dabei werden zunächst in der Luft schwirrende Pollen, Sporen und feine Staubpartikel aufgefangen. Zunächst wird die Luft durch einen Grobfilter geführt und daraufhin durch einen Vorfilter. Im nachfolgenden Schwebstofffilter der Klasse H14 (zertifiziert nach DIN EN 1822) bleiben dann Bakterien, Viren und Schimmelpilze haften. Diese Hochleistungsfilter scheiden nachweislich mehr als 99,995 Prozent aller feinen Schwebstoffpartikel größer 0,1 µm ab und sind so wirksam, dass sie auch in Krankenhäusern und Laboren eingesetzt werden. Der Aktivkohlefilter absorbiert zudem störende Gerüche. Dabei ist das Gerät mit 45 dB(A) so gut wie nicht zu hören. Weiterer Pluspunkt: Die Anlage lässt sich dank Rollen leicht im Raum verstellen und so immer an der Stelle platzieren, an der ihr Einsatz am sinnvollsten ist. Der Viroline Compac ist sofort einsatzbereit. Einfach Stecker anschließen und am Powerbutton anstellen. Bei Bedarf können die Filter einfach entnommen und ausgetauscht werden.

Anbieter

TEKA Absaug- und Entsorgungstechnologie GmbH

box Millenkamp, 9, DE-48653 Coesfeld
Gründungsjahr
1995
Mitarbeiterzahl
100 – 199
Liefergebiet
international
Zertifikate
1