Edelstahl-Trogschnecke CX

CX-Trogschnecken sind aus Edelstahl gefertigt und kommen überall dort zum Einsatz, wo die Ansprüche an Sauberkeit und Hygiene höchstes Gebot sind.

Details zur Bestellung

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Das modulare System der CX Trogschneckenförderer ist äußerst vielseitig. CX Trogschnecken sind aus Edelstahl gefertigt und erhalten ein, dem jeweiligen Einsatz entsprechendes Finish. Die Herstellung der Tröge erfolgt auf Maschinen, die absolut glatte Innenflächen gewährleisten, wodurch im späteren Betrieb eine Minimierung der Restmengen ermöglicht wird. Je nach Fördermedium sind CX Trogschnecken in einer leichten oder einer mittelschweren Ausführung lieferbar. Beide Modelle sind in der Version mit ATEX-Zertifizierung für Zone 22 erhältlich. Merkmale: ◦ Tröge wahlweise in U- oder V-Form ◦ Standardkonstruktion wahlweise aus Edelstahl 1.4306 und 1.4404 ◦ Tröge und Schneckenwendeln in modularen Längen ◦ Ein- und Auslaufstutzen rechteckig oder zylindrisch gemäß WAM-Werksnorm ◦ Robuste Flanschendlagergehäuse aus Guss mit außenliegender Lagerung und manuell nachstellbaren Wellenabdichtungen (Stopfbuchse, Sperrspülung mittels Gas oder Luft, andere) ◦ Breites Zwischenlagerprogramm für unterschiedlichste Anwendungen (auch selbst schmierende Versionen) ◦ Endflansche auf speziellen Vorrichtungen rechtwinklig an den Trögen verschweißt ◦ Endschilde zur Aufnahme von geflanschten Endlagereinheiten und zum Trogverschluss ◦ Schneckenwendelmodule mit konstanter oder variabler Steigung auf Innenrohr geschweißt und mit Wellenverbindungsbuchsen an beiden Enden ◦ Schneckenwendelabschnitte verbunden durch Evolventenkeilwellen- oder Querspannstiftverbindungen ◦ Schneckenwendelbäume sorgfältig ausgerichtet ◦ Alle Lagereinheiten Eigenkonstruktionen ¿ dadurch zu jeder Anwendung das passende Design ◦ Glatte Troginnenflächen garantieren Restmengenminimierung ◦ WAM Antriebe mit integrierter Endlagereinheit und nachstellbaren Wellenabdichtungen (Schneckenwendeln laufenperfekt rund dank direkt auf die Wendel aufgesteckten Antriebseinheiten, wodurch Kupplungen oder andere Kraftübertragungen mit separaten Konsolen überflüssig sind) Weiterführende Informationen zur Funktion der Maschine, sowie den einzelnen Optionen und Vorteilen finden Sie auf der Produktseite.

Anbieter

WAM GmbH

box Dornier Strasse 10, DE-68804 Altlußheim
Gründungsjahr
1986
Mitarbeiterzahl
50 – 99
Liefergebiet
international
Zertifikate
1