box Top Produkt

Wärmecontracting

Wärmecontracting bedeutet die Auslagerung für eine erstmalige Einrichtung oder Modernisierung von zentralen Heizanlagen an einen professionellen Wärmedienstleister.

Details zur Bestellung

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Darf’s ein bisschen größer sein? Ob Schule, Gewerbeobjekt oder Wohnsiedlung – die Energieversorgung für große Anlagen überwacht man am besten rund um die Uhr. Mit unserem Contracting-Modell kann dabei nichts schief gehen. Was versteht man unter Wärmecontracting? Wärmecontracting bedeutet die Auslagerung für eine erstmalige Einrichtung oder Modernisierung von zentralen Heizanlagen an einen professionellen Wärmedienstleister (contract = Vertrag). So wird auch Gebäudeeigentümern ohne Kapital ein Weg bereitet, in umweltfreundliche und wirtschaftliche Technik investieren zu können. Der Wärmecontractor übernimmt alle Aufgaben, die bei der Wärmeversorgung anfallen. Seit 1983 arbeitet die WEP erfolgreich im Bereich dezentraler Versorgungslösungen. Im Großraum Aachen - Viersen - Düsseldorf - Köln werden heute für Kommunen, Wohnungsunternehmen und Gewerbekunden 138 Heizzentralen betrieben (Stand: 01. Juli 2020). Überwiegend mit Wärme versorgt werden so z. B. Schulen, Altenheime, Gewerbeobjekte und Wohnsiedlungen. Die Leistungsbereiche liegen zwischen 20 Kilowatt und 16 Megawatt, wobei alle Energieträger zum Einsatz kommen. Zuverlässig und kalkulierbar Die WEP übernimmt alle Leistungen von der Konzeption über die Errichtung bis zum Betrieb. Große Anlagen werden durch eine zentrale Gebäudeleittechnik überwacht und gesteuert. Ein eigener Bereitschaftsdienst sorgt für Versorgungssicherheit "Rund um die Uhr". Die Übernahme der erforderlichen Investitionen in die neue Anlagen- und Verteiltechnik und Ihre Finanzierung über Vertragslaufzeit und erzielte Energieeinsparungen entlastet zudem die Bilanzen der WEP-Kunden. Vorteile für Sie als Eigentümer: - Verwaltung durch WEP - keine Investitionskosten - keine Reparatur- und Wartungskosten - Serviceoptimierung - Umweltfreundliche Technologien - auf Wunsch Abrechnungs- und Inkassoleistungen durch die WEP Ihr Ansprechpartner Dieter Thebrath 02433 902-300

Anbieter

WEP Wärme-, Energie- und Prozeßtechnik GmbH

box Sophiastrasse 2, DE-41836 Hückelhoven
Gründungsjahr
1983
Mitarbeiterzahl
50 – 99
Liefergebiet
national
Zertifikate
0