Schweißen: MIG, MAG, WIG, E-Handscheißen

MIG-Schweißen ist die Herstellung von Schweißnähten mit Schutzgas.

Über dieses Produkt

Da kein Sauerstoff in das Schweißbad gelangen kann, sind diese Nähte sehr hochwertig. MAG-Schweißen ist eine Methode zur Herstellung hochwertiger Schweißnähte und kommt regelmäßig in unserer Schweißabteilung zum Einsatz. WIG-Schweißen ist universell anwendbar und eignet sich besonders gut zum Verbinden dünner Bleche und ermöglicht Schweißnähte in bester Qualität. Das Elektroden-Handschweißen (kurz E-Handschweißen) wird heutzutage immer noch angewendet und gehört zum ältesten Schweißverfahren. Dank seiner Flexibilität ist das E-Hand-Verfahren eines der am weitesten verbreiteten Schweißverfahren. Hierbei arbeiten unsere Mitarbeiter an Siegmund-Tischen, die 4x2 m Groß sind und jederzeit bei Bedarf erweiterbar sind. Somit stellen für uns auch größere Bauteile kein Hindernis dar Unsere Halle ist mit einem Kran ausgestattet, der bis zu 5 Tonnen bewegen kann.

Anbieter

WHZ GmbH & Co KG

box Im Gehrchen 10, DE-67551 Worms
Gründungsjahr
2009
Mitarbeiterzahl
10 – 19
Liefergebiet
national
Zertifikate
0

Nicht das passende Produkt?

Erstellen Sie eine connect Anfrage und Sie erhalten zeitnah passende Angebote für Produkte und Dienstleistungen.
box Relevante Produkte
box Datenschutzkonform
box kostenfrei
box Antwort in 24h
box Jetzt Suchauftrag erstellen