box Top Produkt

Lufterhitzer / Luftkühler

WTS-Wärmeaustauscher LE / LK bestehen aus berippten Lamellen und sind optimiert für hohe Leistungen bei minimalem luftseitigem Druckabfall.

Details zur Bestellung

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Die WTS-Wärmetauscher sind nicht nur im Einsatz sondern auch für Reinigung sehr stabil. Durch unsere Vielfältigkeit an Rohrsystemen (versetzt & fluchtend) und verschiedenste Lamellen- und Rahmenmaterialien sowie-Geometrien finden wir für jede Anwendungen die entsprechende Ausführung. Anwendung : TYP LE : Erwärmung der Luft mit Warmwasser oder Sole Einbau in Lüftungszentrale (Monobloc) Einbau in Lüftungskanal TYP LK : Kühlung der Luft mit Kaltwasser oder Sole Einbau in Lüftungszentrale (Monobloc) Einbau in Lüftungskanal Option: Mit Tropfenabscheider und Kondensatwanne (Bsp. Foto links) Berippte Lamellen WTS-Wärmetauscher LE / LK, bestehend aus berippten Lamellen, sind optimiert für hohe Leistungen bei minimalem luftseitigem Druckabfall. Hohe Stabilität Die WTS-Wärmetauscher sind nicht nur im Einsatz, sondern auch bei der Reinigung sehr stabil. Grosse Vielfalt Durch unsere Vielfältigkeit an Rohrsystemen (versetzt und fluchtend) und Geometrien sowie verschiedenste Lamellen- und Rahmenmaterialien finden wir für jede Anwendung die entsprechende Ausführung. Die kundenspezifische Herstellung von Lufterhitzern und Luftkühlern ermöglicht den Einsatz in jedem Klimabereich. • 5 verschiedene Rohrgeometrien, vier versetzte und eine fluchtend • Austauscher optimiert für jeden Einsatz • Rohre und Lamellen aus hochwertigen Rohmaterialien gefertigt • Mechanisch aufgeweitete Rohre Eigenschaften der Lamellenpakete • Lamellenmaterial: Aluminium (Standard) • Beste Voraussetzungen für den Wärmeaustausch zwischen Primärflüssigkeit und Luft • Hervorragender k-Wert Die Lamellenform wird durch das Stanzen eines Aluminium- (oder Alu-Epoxy-besch.), eines Kupferoder eines Edelstahlbandes erzeugt. Die Lamellen sind leicht gerippt. Der sekundäre Austauschkoeffizient [k-Wert] wird dadurch erhöht, ohne den Druckverlust zu stark zu erhöhen. Zudem wird durch diese Konstruktionsform der Ablauf des Kondenswassers gewährleistet. Rohre Die mechanisch aufgeweiteten Rohre sind nach dem Ausweitungsverfahren glatt, so dass der innere Reibungseffekt minimal ist. Mit ideal geschalteten Kreisläufen erreicht man einen besseren Austauschkoeffizient beim maximal erlaubten Druckverlust. Eigenschaften der Rahmen • Rahmenmaterial: verzinktes Blech, Aluminium, Kupfer- oder Edelstahl-Blech • Rohrdurchführungen mit « Kragen » verhindern Abnützungserscheinungen durch die Ausdehnung bei Temperaturschwankungen. Zudem dient der « Kragen » als Befestigung des Lamellenpakets Eigenschaften der Sammler • Sammlermaterial: Stahl- oder Kupferrohre • Standard mit Gewindeanschluss; dient als Anschluss des primären Kreislaufes zum Tauscher und wird mit sämtlichen parallel geschalteten Kreisläufen im Lamellenpaket verbunden • Straub-, Victaulic-Kupplung, Glattrohr oder Flanschverbindung Qualitätskontrolle Für die optimale Funktion der Produkte werden umfangreiche Werkkontrollen durchgeführt : • Mechanische Ausdehnung der Rohre im Lamellenpaket • Kontrolle aller Löt- und Schweissstellen der Umkehrbögen und der Nippel • Kontrolle der Löt- und Schweissstellen bei Anbindung der Sammler • Dichtheitsprüfung; erfolgt im Wasserbecken mit definiertem Prüfdruck • Endkontrolle; Überprüfung der Masse

Anbieter

WTS Produktion AG

box Schlossacher 4, CH-1715 Alterswil
Gründungsjahr
1990
Mitarbeiterzahl
10 – 19
Liefergebiet
national
Zertifikate
0