Metallwolle

Metallwolle - zum Säubern, Glätten, Feuermachen und Düngen

Seit über hundert Jahren wird Metallwolle - zumeist Stahlwolle - verwendet, um feste Oberflächen wie Holz, Stein oder Metall abzuwaschen oder zu scheuern, zu schmirgeln oder zu glätten. Sie wird deshalb in nicht weniger als neun international anerkannten Feinheitsgraden produziert. Metallwolle wird aber auch als Anzünder verwendet und, da sie verrostet, als Dünger für Böden mit Eisenmangel.

102 Produkte in der Kategorie „Metallwolle“

Produktmerkmale
Feinheitsgrad
11
11
10
9
7

Gewicht
21
3

Hersteller
27
14
11
2
1

Material
9
3

Qualität
3
3
3

Anbieterdetails
Land
97
2
3
Standort