Flurförderzeuge

Flurförderzeuge

Flurförderzeuge für kostengünstigen Warentransport

Fördergeräte sorgen dafür, dass Waren vom Lkw ins Lager und vom Lager in die Produktionshalle oder den Verkaufsraum transportiert werden. Durch Paletten erfolgt der Transport auf standardisierte und rationelle Weise. Fachhändler und Hersteller liefern manuelle und motorisierte Geräte und Fahrzeuge.

Flurförderzeuge für Ladungen jeder Größe

Die Auswahl an Flurförderzeugen reicht von kostengünstigen manuellen Geräten bis zum großen Stapler. Die Einstiegslösung ist der Handhubwagen, auch als Ameise bekannt. Mit solchen Geräten kann eine Person eine Palette ohne großen Kraftaufwand bewegen. Diese kostengünstigen und robusten Geräte sind meist die beste Wahl für Handel und Gewerbe. Wenn die Güter zu groß oder zu schwer sind, um sie von Hand zu ziehen, ist ein Elektrohubwagen der perfekte Helfer. Diese Geräte bieten Motorunterstützung bei der Fahrt oder beim Anheben der Ladezinken. Somit ermöglichen Elektrohubwagen einen kraftsparenden Transport oder bieten Erleichterung beim Aufnehmen und Absetzen der Ladung. Für größere Warenmengen und schwere Lasten stellt der Gabelstapler die richtige Lösung dar. Er kann Güter von mehreren Tonnen Gewicht heben und seine Ladung im Betrieb über größere Strecken transportieren. Stapler verwendet man zum Be- und Entladen von Lastwagen und für die Verlagerung von schweren Waren und Werkstücken. Handel und Werkstätten verkaufen und reparieren solche Flurförderzeuge.