Unser Anspruch

Gut gepflegt ist halb gewonnen

Ein wlw-Firmenprofil ist die virtuelle Visitenkarte für Anbieter. Umso wichtiger, dass es gut gepflegt und repräsentativ ist. Wir nennen Ihnen fünf Gründe, warum Sie noch heute mehr aus Ihrem Profil machen sollten. 

Seien Sie ehrlich: Wenn Sie nach etwas suchen, wird Ihre Entscheidung nicht selten von Ihrem ersten Eindruck beeinflusst. Genau unter dieser Maßgabe sollten Sie auch Ihr Firmenprofil handhaben: Als wäre es die erste und letzte Chance, mit potenziellen Neukunden in Kontakt zu treten. Im Zuge von Vergleichsanalysen innerhalb der B2B-Plattform haben wir herausgefunden, dass Kunden mit einem top-gepflegten Firmenprofil bis zu 60 Prozent mehr Nachfrage erhalten – das ist ein Wettbewerbsvorteil, den sich kein Unternehmen entgehen lassen sollte. Es gibt zahlreiche Gründe, warum Sie Ihr wlw-Firmenprofil heute noch überprüfen und bei Bedarf optimieren sollten. Wir nennen Ihnen die fünf wichtigsten:

1. Der erste Eindruck bleibt: Ist Ihr Profil ansprechend, übersichtlich und eindeutig, finden sich Interessenten besser zurecht und werden Ihr Unternehmen positiv wahrnehmen. Angaben wie Unternehmensbeschreibungen, Informationen zur Historie, zu Standorten oder auch aktuelle Meldungen wie z. B. Presseinformationen gehören genau so in Ihr Profil wie das Firmenlogo, die wichtigsten Ansprechpartner und eine Übersicht über vorhandene Zertifizierungen und eventuelle Referenzen.

2. Auf wlw können Interessenten unkompliziert und zeitnah Kontakt mit Ihnen aufnehmen – vorausgesetzt, alle Kontaktdaten liegen vor und sind aktuell. Sie können sogar die Kontaktdaten von unterschiedlichen Ansprechpartnern oder Fachabteilungen hinterlegen – damit Interessenten jederzeit direkt dorthin gelangen, wo sie hinwollen. 

3. Investieren Sie Zeit in eine detaillierte Beschreibung Ihrer Firma. So steigern Sie die Auffindbarkeit innerhalb der wlw Plattform und werden auch in allgemeinen Suchmaschinen besser und präziser gefunden. Identifizieren Sie die wichtigsten Merkmale Ihrer Firma, entscheiden Sie sich für präzise Schlagworte und sorgen Sie so dafür, dass Sie von denen gefunden werden, die Sie am Markt erreichen wollen.

4. Der Ausbau zum führenden B2B-Marktplatz schreitet voran. Laden Sie daher so viele aussagekräftige Produktinfos und Abbildungen hoch wie möglich und erreichen Ihre potenziellen Neukunden über die neue und ständig verbesserte Produktsuche noch gezielter. Dadurch erzielen Sie bis zu fünfmal so viel Traffic wie Anbieter, die keine Produktabbildungen in ihrem Profil vorweisen.

5. Seien Sie aktuell: Pflegen Sie neue Produkte, Preise, Ansprechpartner, Standorte und andere Neuigkeiten rund um Ihr Angebot umgehend ein. So stellen Sie sicher, dass schon der Erstkontakt hochqualifiziert abläuft, Sie Vergleichen mit dem Wettbewerb standhalten und Interessenten auf den ersten Blick erfahren, was sie wissen müssen. 

Wollen Sie mehr über ein Firmenprofil bei wlw erfahren? Melden Sie sich – wir beraten Sie gern! 

Rückruf anfordern

Das könnte Sie auch interessieren:
Default Alt-Tag

Akquise leicht gemacht

Die neue wlw-Erfolgsanalyse macht es jetzt noch einfacher, mit Ihren Interessenten in Kontakt zu treten und Neugeschäft zu akquirieren.

Mehr erfahren

Default Alt-Tag

Mehr Bekanntheit mit wlw Retargeting

Ihr Firmenprofil bei „Wer liefert was“kann mehr, als Sie denken: Mit wlw Retargeting erreichen Sie Ihre Interessenten auch über direkte wlw-Suche hinaus.

Mehr erfahren