Hamburg, 20. September 2017

Wer interessiert sich für mein Produktportfolio? B2B-Marktplatz „Wer liefert was“ zeigt jetzt tagesaktuell Profilbesuche an 

  • Mit neuem Feature „Topaktuelle Besucher“ bietet „Wer liefert was“ die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme mit Interessenten
Der führende B2B-Marktplatz „Wer liefert was“ (wlw) bietet ab sofort das neue Feature „Topaktuelle Besucher“ an. Mit diesem können bei wlw gelistete Firmen in Kontakt mit potenziellen Geschäftspartnern treten, die bereits Interesse an Produkten bzw. Dienstleistungen des eigenen Unternehmens bekundet haben. Die Übersicht zeigt einem Anbieter tagesaktuell die Firmen, die sein wlw-Profil besucht oder eine seiner gebuchten Kategorien gesucht haben. wlw-Kunden haben dadurch zeitnah nach dem jeweiligen Besuch die Möglichkeit, direkten Kontakt mit der suchenden Firma aufzunehmen und so zusätzliches Geschäft bzw. wertvolle Leads zu generieren. Die Nachfrage wird damit konkret und nutzbar für den Vertrieb.

Mit neuem Feature Zusatzgeschäft generieren

wlw-Kunden können tagesaktuell die Besucher in ihrem „Mein Konto“-Bereich einsehen. Nach dem Login erscheint in der Kontoübersicht eine zusätzliche Kachel „Topaktuelle Besucher“. Mit einem Klick gelangen die Kunden zu einer Übersicht aller Besucher. Angezeigt werden Firmendaten, die in der B2B-Datenbank von wlw gelistet sind und somit eindeutig einer Firma zugeordnet werden können. Dargestellt werden die Firmen chronologisch, mit Datum des Besuchs versehen und in einem Zeitraum von rückwirkend maximal 30 Tagen. Die Daten werden hierzu jeden Tag morgens aktualisiert. 

„Mit dem Feature ‚Topaktuelle Besucher‘ entwickeln wir ‚Wer liefert was‘ konsequent zu einem Lead-Generation-Tool für den B2B-Anbieter weiter. Noch nie war es so einfach, neue potenzielle Kunden zu identifizieren und zu kontaktieren“, erklärt Björn Minkmar, Head of Product and User Experience bei „Wer liefert was“. „Unsere Kunden erhalten auf diese Weise ein in der Handhabung einfaches und dennoch effektives Tool für die Vertriebssteuerung.“

 

Einfache und schnelle Suche

Die Besucherdaten können stets tagesaktuell abgefragt werden. Ist der Besucher über die wlw-Datenbank einem Unternehmen konkret zuzuordnen, enthält die Liste die relevanten Kontaktdaten wie den Namen des Ansprechpartners, die Telefonnummer und die Adresse sowie den Link zum wlw-Profil der suchenden Firma. Die Liste lässt sich als csv-Datei herunterladen und so zum Beispiel in eine externe Datenbank oder ein E-Procurement-System importieren. Der B2B-Marktplatz „Wer liefert was“ weitet mit dem Service seine Funktionen des Lieferanten-Managements weiter aus.

 Bislang erhielten Kunden von „Wer liefert was“ einmal im Monat im Rahmen ihrer monatlichen Erfolgsanalyse eine Übersicht der Besucher ihrer gebuchten Kategorien und ihres Firmenprofils für den vergangenen Kalendermonat. Mit der neuen Funktionalität optimiert „Wer liefert was“ nun die Möglichkeit, direkt auf aktuelle Nachfrage zu reagieren – im Idealfall mit nur einem Tag Verzögerung. „Wer liefert was“ bringt mit „Topaktuelle Besucher“ eine weitere Funktionalität in den B2B-Bereich, die in ähnlicher Form im B2C-Bereich, wie zum Beispiel Karriere-Netzwerken, bereits etabliert ist.

Download Porträt Björn Minkmar

Download Pressemitteilung

Ihr Kontakt zu wlw

Wer liefert was? GmbH
Carsten Brandt

ABC-Straße 21
20354 Hamburg
Deutschland
T +49 (0)40 2 54 40-131
F +49 (0)40 2 54 40-99131

Für Anfragen per E-Mail:
carsten.brandt@wlw.de