Default Alt-Tag

Unternehmensportrait

„Wer liefert was“ ist der führende B2B-Marktplatz in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Als meistbesuchte Internetplattform für den professionellen Einkauf bietet wlw Zugriff auf Millionen Produkte und Dienstleistungen im B2B-Segment: Auf wlw.de, wlw.at und wlw.ch treffen monatlich 1,3 Millionen Einkäufer mit echtem Bedarf auf rund 9 Millionen Produkte von 570.000 Anbietern. Das Angebot ist für Einkäufer und als Standardprofil für Anbieter kostenfrei.

Partner für Einkäufer und Einkaufsentscheider

Professionelle Einkäufer  erhalten auf wlw verlässliche und detaillierte Informationen zu von ihnen gesuchten Produkten und Anbietern. Neben den Kontaktdaten der Firmen sind Produktdetails mit Bildern, Preisangaben, Lieferzeiten und Verfügbarkeiten auffindbar. Mittlerweile gibt es bereits rund 9 Millionen Produkte auf der Plattform und täglich werden es mehr. Die Datenaktualität wird durch den regelmäßigen Kontakt mit den Anbietern gewährleistet – insgesamt sind es über 1,7 Millionen Kontakte pro Jahr, per E-Mail, Telefon und persönlichem Besuch vor Ort.

Neben der aktuellen Datenbasis sorgt auch das intelligente Suchsystem für Zeitersparnis: Suchwörter werden mit rund 47.000 Kategorien und deren Keywords in Sekundenschnelle abgeglichen. Vielfältige Sortier- und Filterfunktionen helfen dabei, die Suche einzugrenzen. So finden Einkäufer ohne Zeitverluste schnell die passenden Produkte und Dienstleistungen sowie den richtigen Anbieter. Konkrete Anfragen können direkt aus dem Firmenprofil heraus gestellt werden.

Vorteile für Anbieter: Top-Präsenz in ganz Europa möglich

wlw ermöglicht es Anbietern, ihr komplettes Sortiment online zu präsentieren und damit ihre Sichtbarkeit und Reichweite im Internet zu steigern. Pro Tag werden auf wlw mehr als 100.000 Suchanfragen gestellt – das sind jährlich 37 Millionen. Anbieter können zwischen verschiedenen Leistungspaketen wählen, welche zu Festpreisen buchbar und somit zuverlässig kalkulierbar sind. Darüber hinaus erhalten Kunden mit der Erfolgsanalyse ein transparentes Reporting zu tagesaktuellen Besucherzahlen sowie der Herkunft potenzieller Käufer.

Mit dem Angebot „Europe“ können Anbieter auf weiteren europäischen Plattformen der Tochterfirma EUROPAGES präsent sein und damit internationale Online-Reichweite aufbauen. Und wlw bietet noch mehr: Zusätzlich zum Firmenprofil auf den B2B-Marktplätzen können Kunden über „Wer liefert was“ Google AdWords-Kampagnen buchen. Retargeting-Kampagnen in Form von Banner-Werbung runden das vielfältige wlw-Leistungsportfolio ab. Auf Wunsch berät wlw seine Kunden persönlich zu allen Fragen rund um ihr Online-Marketing.

Unternehmensstruktur

„Wer liefert was“ hat seinen Hauptsitz in Hamburg und beschäftigt rund 250 Mitarbeiter. Das Unternehmen wurde 1932 gegründet und gab als erster Anbieter gedruckte Nachschlagewerke für gewerbliche Einkäufer heraus. Seit 1995 bietet wlw seine Services online an.