Sponsoring

wlw ist offizieller Partner ausgewählter Vereine der 1. und 2. Fußball-Bundesliga.

Offizieller Partner von:
wlw goes Bundesliga
wlw (ehemals „Wer liefert was“), die in der DACH-Region führende Online-B2B-Plattform von Visable, ist Sponsor ausgewählter Clubs in der ersten und zweiten Bundesliga in der verbleibenden Saison 2020/2021. Als offizieller Partner unterstützt die Hamburger Marke neben den heimischen Clubs des HSV und St. Pauli auch Hertha BSC, Borussia Mönchengladbach sowie den FC Augsburg. Zudem hat wlw ebenfalls LED-Bandenwerbung bei Spielen des 1. FC Köln, dem SV Werder Bremen und dem FSV Mainz gebucht. Durch ihre große Fanbasis garantieren die Traditionsvereine eine hohe Markensichtbarkeit an nahezu allen Bundesliga-Wochenenden: Insgesamt wird wlw bis zum Ende der Spielzeit im Mai in 38 Partien zu sehen sein.
Offizieller Partner
Offizieller Partner
38 Bundesliga-Spiele
38 Bundesliga-Spiele
Gesteigerte Reichweite
Gesteigerte Reichweite
Von der Fan- zur Unternehmenskultur
Wo das Runde aufs Eckige trifft: wlw, die Champions League für Beschaffungsprofis
„Die 1. Bundesliga erreicht Millionen von Menschen pro Spieltag. Durch die Bandenwerbung sowie flankierende Maßnahmen in Social Media erhoffen wir uns, die Bekanntheit von wlw als professionelle B2B-Plattform noch weiter zu steigern“, erklärt Sandra Yönter, VP Marketing der wlw-Muttergesellschaft Visable. Schon heute erreicht wlw monatlich knapp 1,4 Mio. gewerbliche Einkaufsentscheider auf der Suche nach passenden Lieferanten, Produkten und Dienstleistern – am Desktop, mobil auf wlw.de und per App oder über unseren Sourcing Service wlw Connect. Auch die 620.000 auf der Plattform gelisteten Anbieter profitieren von der gesteigerte Reichweite, die ihnen einen noch höheren Zulauf auf ihren Profilen sichert.
Als Einkäufer registrieren
Vier Botschaften in 20 Sekunden – die Bandenwerbung von wlw
Vier Botschaften in 20 Sekunden – die Bandenwerbung von wlw
Die 20-sekündige LED-Bandenwerbung führt Betrachter binnen kürzester Zeit mit dem prominent platzierten Logo in die wlw-Markenwelt ein. Der Claim „Einfach. Besser. Entscheiden.“ sowie der Hinweis auf wlw als B2B-Plattform bilden das Leistungs-versprechen und die intendierten Zielgruppen ab. Abgerundet wird der Vierklang durch einen Verweis auf die wlw-App für Einkäufer.
Von der Fan- zur Unternehmenskultur
Doch nicht nur Einkäufer und Anbieter sind Zielgruppe der Werbe-Offensive, weiß Markus Schindler, Head of Human Resources bei Visable: „Wir sind stets auf der Suche nach Verstärkung – von Programmierern hin zu Vertriebs- und Marketing-Experten. Unsere Marke wlw in einem so öffentlichkeitswirksamen Umfeld wie dem Profi-Fußball zu präsentieren, wird uns dabei helfen, Aufmerksamkeit für Visable als Arbeitgeber zu generieren und unsere Attraktivität bei sportaffinen Talenten zu steigern.“
Von der Fan- zur Unternehmenskultur
Sandra Yönter, VP Marketing
„Rund 44 Mio. Menschen in Deutschland interessieren sich für Fußball, …
… was ihn zur beliebtesten Sportart in der Bundesrepublik macht – auch in unseren Zielgruppen der professionellen Einkäufer und B2B-Anbieter. Wir freuen uns, mit unserem Engagement Vereine der ersten und zweiten Bundesliga zu fördern. Gleichzeitig verfolgen wir das Ziel, die Markenbekanntheit von wlw zu erhöhen.“
Sandra Yönter, VP Marketing
wlw goes Bundesliga – wir investieren in Ihre Sichtbarkeit
Als offizieller Partner ausgewählter Clubs schaltet wlw Bandenwerbung bei 38 Spielen der 1. und 2. Fußballbundesliga! Hohe Aufmerksamkeit ist garantiert – ebenso wie der Traffic auf Ihrem Profil.
Firma kostenfrei eintragen
Picture