Unternehmen
Leitende Mitarbeiter
Geschäftsführung:Herr Ing. Manfred Salcher
Referenzen
Papier: Norske Skog, Bruck / Mur

Projektbeschreibung: 

Das bestehende Walzenauftragsverfahren wird in ein Düsenauftragsverfahren umgebaut. Vorortaufnahme im Bereich DCS, MSRT, Elektrotechnik. MRT-Planung, Überwachung der Montage, Abklären der Funktionen, Programmierung des DCS (Honeywell), IBN, Schulung des Kundenpersonals.

Pharma: Roche

Klimatunnel: Die Anlage dient zur Trocknung von Modulen die zur Untersuchung und Auswertung von Blutwerten verwendet werden. Auf die Module werden diverse Flüssigkeiten aufdispensiert, danach über ein Zuführstation auf ein getaktetes Förderband (Taktlänge 60mm) aufgebracht. Wobei die Zuführstation die Module abwechselnd einmal links und einmal rechts auf das Förderband aufbringt.

Chemie: Isovolta

Glimmerpapiermaschine Das Gesamtprojekt wurde ab Erstellung des Pflichtenhefts mit dem Kunden realisiert. Die Abstimmung der Schnittstellen zwischen den einzelnen Anlagelieferanten und dem Kunden ging der Planung der gesamten Hardware unter Berücksichtigung der sicherheitsrelevanten Belange voraus.

Automobilindustrie

Adapterdemontage: Demontage der unterschiedlichen Adaptertypen von den Skids. Erkennen des Adaptertyps, Entnahme und Ablegen auf dem entsprechenden Förderband und Weitertransport mittels pneumatischem Hubtisch und FU´s zum zweiten Förderband (Pufferstrecke), sowie in weiterer Folge zum Lift. Automatische Befüllung des Lifts in drei Lagen.

Stahlindustrie

Tauchbeckenmanipulator: Die Anlage dient zur vollautomatischen Manipulation von Stahlblöcken (bis 1200 Grad, bis 8 Tonnen). Der Tauchbeckenmanipulator ist eine Teilanlage in einer vollautomatischen Produktionslinie. Die vorgelagerten Anlagen sind im Wesentlichen die Schmiede sowie die Heißsäge. Nachgelagert ist eine Anlage zur Wärmebehandlung

Chemie: Donauchemie

Konusmischer: Projektmanagement, Softwareerstellung, Startup und Optimierung, Bau und Lieferung der Steuerschränke, Rezeptursteuerung zur Waschmittelerzeugung. Erstellen, ändern und kopieren von Rezepturen- und Komponentenlisten in Bürorechnern und Übertragung über Ethernet an die Vorortsteuerung Protokollierung Batchprotokolle

Ihre direkten Ansprechpartner
Ansprechpartner für: Automationslösungen, kundenspezifischeAutomatisierung von Industriemaschinen und IndustrieanlagenAutomatisierung von SondermaschinenAutomatisierungstechnikProduktionsautomatisierungenProzessautomatisierungen
Herr Ing. Manfred Salcher (Geschäftsführung)