Unternehmen
SolidLine verknüpft – dem PLM Gedanken folgend – neue CAx und PDM Softwarelösungen mit bestehenden Unternehmensprozessen. Wir unterstützen den Produktentwicklungsprozess vom ersten Entwurf bis zur Fertigung. Unsere Lösungen bestehen aus innovativen Software-Produkten, Consultingleistungen und Schulungen.
Referenzen
Werkzeugbau beschleunigt

Die VEKA-Gruppe ist der weltweit führende Hersteller von Kunststoffprofilen für Fenster, Türen und Rollläden sowie von Kunststoffplatten. Im Werkzeugbau vertraut VEKA auf SOLIDWORKS Lösungen in den Bereichen CAD, PDM, Spritzguss- und Strömungsanalyse. Zusätzlich kommt CAMWorks zum Einsatz. https://www.solidline.de/referenz/veka-ag/

Spielspaß für Generationen

Unter den Marken Siku und Wiking wird in Lüdenscheid eine riesige Palette von Spielzeugmodellen und Sammlermodellen für Kinder und Erwachsene hergestellt. Vom Motorrad im Maßstab 1:160 bis zu gewaltigen Traktoren und LKW im Maßstab 1:32. Bei der Entwicklung der Modelle kommt SOLIDWORKS zum Einsatz; für den reibungslosen Betrieb der Entwicklungsumgebung sorgt SolidLine. https://www.solidline.de/referenz/sieper-gmbh/

Integrierte Leuchtenentwicklung auf SOLIDWORKS Basis

LEDs machen völlig neue Lichtkonzepte möglich, stellen den Leuchtenkonstrukteur aber auch vor neue Herausforderungen. RZB meistert diese Herausforderungen durch PLM-Lösungen von SolidLine in den Bereichen CAD, CAM, PDM, ECAD, technische Kommunikation und Simulation. https://www.solidline.de/referenz/leuchtenentwicklung-mit-solidworks/

PDM-ERP-Anbindung nach Maß

Effizienz in der Konstruktion entscheidet: NILES-SIMMONS optimiert durch Kopplung von Entwicklungsumgebung mit betriebswirtschaftlichen Abläufen. https://www.solidline.de/referenz/niles-simmons-industrieanlagen-gmbh/

High-End-Bikes – konstruiert und gefertigt in Deutschland

Die Mountainbike-Manufaktur NICOLAI hat eine treue Fangemeinde weltweit und genießt einen hervorragenden Ruf in der gesamten Fahrradindustrie. Mit SOLIDWORKS und CAMWorks gelingt es NICOLAI immer wieder neue Herausforderungen zu meistern. https://www.solidline.de/referenz/nicolai-gmbh/

Lufthansa Technik entwickelt VIP-Jets mit SOLIDWORKS

Für den einen ist es das ultimative Statussymbol, für den anderen einfach eine bequeme Art, sein Büro und seine gewohnte Umgebung überall auf der Welt zur Verfügung zu haben: Ein eigenes, individuell ausgestattetes Flugzeug. Die Product Division VIP & Executive Jet Solutions der Lufthansa-Technik verwirklicht diese fliegenden Träume und nutzt für die aufwendige Konstruktion SOLIDWORKS. https://www.solidline.de/referenz/lufthansa-technik-ag/

Ihre direkten Ansprechpartner
Ansprechpartner für: Beratung für Solidworks®-SoftwareCAD für MaschinenbauCAD-SoftwareSchulungen und Seminare für Solidworks®-SoftwareService für Solidworks®-SoftwareSystemhäuser für Solidworks®-Software
Herr Dirk Halbauer
Niederlassungen