Hersteller, Dienstleister, Großhändler und Händler im B2B bei „Wer liefert was“
Suchen nach:

5 Anbieter für „Backöfen“ in Schweinfurt

 
Anbieterdetails
Land
5
Standort

Standortfilter zurücksetzen

Lieferantentyp
2
1
2
2

Backöfen sind in Einzel- und Serienfertigung erhältlich und dienen Industrie und Handwerk, öffentlichen Einrichtungen wie Krankenhäusern und Kitas, aber auch Privathaushalten und Bürobetrieben zum Backen, Brennen und Garen von Lebensmitteln und Gebrauchsgegenständen. Als Teil von Fabrikstraßen können sie automatisch befüllt und geleert werden.

Backöfen für Industrie und Kunsthandwerk

Traditionelle Öfen, wie sie heute noch im Kunsthandwerk Verwendung finden, werden durch Feuer erhitzt. Sie können nicht nur unabhängig vom Stromnetz betrieben werden, sondern ermöglichen auch die anschauliche Produktion von Backwerken und gebrannten Gegenständen aus Ton und Keramik. Industriebetriebe greifen auf Hochöfen für die Gewinnung von Eisen und Tunnelöfen zurück. Letztere sind Teil von Fabrikstraßen. Auf Fließbändern werden die Rohwaren durch den Backofentunnel gefahren. Die Backdauer ergibt sich aus der Länge des Tunnelbackofens und der Geschwindigkeit, mit welcher das Fließband betrieben wird. Die meisten Öfen verfügen über eine Selbstreinigungsfunktion, die durch starke Erhitzung funktioniert, bei welcher die Rückstände im Backofen karbonisiert werden. Diese lassen sich anschließend leichter ablösen oder fallen von alleine ab, und werden anschließend mit dem Fließband zur Entsorgung abtransportiert. Für viele Fachbereiche stehen Spezialöfen zur Verfügung, die speziell auf die Bedürfnisse bestimmter Berufsstände zugeschnitten sind, so zum Beispiel Pizzaöfen.

Backöfen für den privaten Gebrauch

Für den Bürobetrieb sind Haushaltsbacköfen ausreichend. Sie werden mit Elektrizität oder Gas betrieben und funktionieren über das reguläre Hausstromnetz. Mobile Backöfen können einfach auf der Anrichte installiert werden. Sie verfügen häufig über eine integrierte Mikrowelle. Durch das geringere Fassungsvermögen heizt der Backofen schneller auf und verbracht weniger Strom. Zudem kann er ohne Schwierigkeiten transportiert werden.