10 Lieferanten für „Durchlauföfen“ in Iserlohn

 
Land
10
Standort
Lieferantentyp
9
2
1
1

Durchlauföfen werden oftmals auch als Tunnel- oder Temperöfen bezeichnet. Bei dieser Bauart wird das zu erhitzende oder zu erwärmende Gut kontinuierlich durch den Ofen bewegt. Durch spezielle Fördereinrichtungen geschieht das entweder hängend, liegend oder stehend. Die Bandgeschwindigkeiten sind exakt regulierbar. Nach Beendigung des Prozesses können die Gegenstände oder Produkte am anderen Ende entnommen werden. Durchlauföfen finden ihren Einsatz hauptsächlich in der industriellen Fertigung. Das kann zum Beispiel das Brennen von keramischen Erzeugnissen aber auch das Glühen von Stahlband sein. Auch das Trocknen und Härten von Kunststoffen kommt in Frage. Zudem bieten die Öfen noch weitere Möglichkeiten wie etwa das Hartlöten und Sintern in der Metallverarbeitung.

Fresenberger GmbH

Meister Industriefeuerungen GmbH

Artur Nolzen Industrieofenbau GmbH + Co KG

Bredtmann-Girke Industrieofenbau GmbH

Codere AG

Dreisbach & Jungmann GmbH & Co. KG

Halbach Stahl- und Maschinenbau GmbH

Härtetechnik Steinbach GmbH+Co. KG

msd-steeldesign Präzisions-Komponenten GmbH