Hersteller, Dienstleister, Großhändler und Händler im B2B bei „Wer liefert was“
Suchen nach:

5 Anbieter für „Gesellschaftsspiele“ in Fürth

 
Anbieterdetails
Land
5
Standort

Standortfilter zurücksetzen

Lieferantentyp
3
1
2

Gesellschaftsspiele sind Spiele, die mit zwei oder mehreren Personen gespielt werden können. Meist handelt es sich bei dem Spiel um ein Brett- oder Kartenspiel. Je nach Anlass gibt es für jede Altersgruppe das passende Gesellschaftsspiel. So existieren zeitlose Klassiker wie das bekannte Brettspiel Monopoly oder Skat als typisches Kneipenspiel. Gesellschaftsspiele finden aber auch Anwendung als Partyspiel. Sie dienen zur Auflockerung und erhöhen so den Spaßfaktor auf jeder Feier. Bekannte Partyspiele sind zum Beispiel Flaschendrehen oder Looping Louie. Im Vergleich dazu gibt es auch die Denkspiele, wie Schach oder Dame. Diese Spiele sind durch jede Altersklassen hinweg spielbar und verbinden somit Jung und Alt. Gesellschaftsspiele fördern den Zusammenhalt einer Gruppe und lassen die grauen Gehirnzellen spielerisch arbeiten.

Kategorien von Gesellschaftsspielen

Gesellschaftsspiele lassen sich in sechs große Kategorien einteilen. Es gibt zum einen die Würfel- und Glücksspiele, bei denen nur das Glück des Spielers über den Verlauf des Spieles entscheidet, die Legespiele, die ihre Abstammung von den Kartenspielen besitzt, und zum anderen die Denkspiele, bei denen strategisch, taktisches und kombinierbares Überlegen zum Sieg des Spieles verhilft. Des Weiteren gibt es die Kategorie der Rollenspiele, wo es um das Umdenken und das Hineinversetzen in ein anderes Szenario geht, und außerdem die Geschicklichkeits- und Actionspiele. Hier ist Ziel des Spiels sich körperlich zu betätigen und geschickt Aufgaben zu lösen. Unter sonstige Geschicklichkeitsspiele fallen zum Beispiel Quiz- und Ratespiele oder auch Konversationsspiele. Die Vielfalt an Gesellschaftsspielen ist groß und für jeden Anlass kann ein passendes Spiel gefunden werden.