60 Lieferanten für „Lohndrehereien“ in Lippstadt

 
Land
60
Standort
Lieferantentyp
20
60
1
1

Lohndrehereien führen im Auftrag anderer Unternehmen spezielle Fertigungsprozesse aus. Es handelt sich hierbei um das Drehen, ein zerspanendes Fertigungsverfahren. Mithilfe des Drehens lassen sich sowohl Metalle als auch Kunststoffe bearbeiten. Diese werden dazu auf einer Drehbank befestigt, sofern es sich um einen manuellen Fertigungsprozess handelt. Bei industriell arbeitenden Drehereien werden Drehmaschinen verwendet. Diese versetzen das Werkstück in eine Drehbewegung, sodass es sich am Werkzeug entlangbewegen kann. Als Werkzeug dient ein Drehmeißel, der nach und nach Späne vom Werkstück abhebt. Das Drehen kann an Werkstücken unterschiedlicher Größe durchgeführt werden. Handelt es sich dabei um sehr kleine Teile — zum Beispiel in der Uhrenfertigung — wird der Begriff Décolletage verwendet.

A.U. UYAR Präzisionstechnik e.K.

A.U. UYAR Präzisionstechnik e.K.

  •  CNC Lohndrehen
  •  CNC Lohnfräsen
Anton Vogt CNC Metallbearbeitung

Anton Vogt CNC Metallbearbeitung

Paul Henrichs KG

Paul Henrichs KG

  • Automobilteil
  • Bearbeitung
MBS Metallbearbeitung GmbH

MBS Metallbearbeitung GmbH

  • Bürsteneinziehgerät
  • Profiltrennmaschine
Fritz Böcker Maschinenbau GmbH

Fritz Böcker Maschinenbau GmbH

Hanses GmbH Metallverarbeitung

Hanses GmbH Metallverarbeitung

Temming GmbH & Co. KG

Temming GmbH & Co. KG

Uwe Schwanitz

Uwe Schwanitz