11 Lieferanten für „Möbelbezugsstoffe“ in Marl

 
Land
11
Standort
Lieferantentyp
4
5
6
3

Wenn Räume neu gestaltet werden sollen oder wenn es gilt, einem Möbelstück einen neuen Look zu verleihen, dann spielen Möbelbezugsstoffe eine wichtige Rolle. Sie werden schon bei der Herstellung vieler Möbel benötigt. Grundsätzlich lassen sich alle gepolsterten Möbel neu aufpolstern, sofern das notwendige Know-how vorliegt. Meist werden gerade bei komplizierten Polstertypen Fachbetriebe mit dem Aufbringen der Möbelbezugsstoffe beauftragt. Die Stoffe können aus den unterschiedlichsten Materialien bestehen, beispielsweise aus hochwertigem Leinen oder natürlicher Baumwolle. Darüber hinaus werden gerne Kunstfasern genutzt. In den meisten Fällen sollte der Stoff vor allem robust sein, gerade bei Antikmöbeln setzt man aber auch feinere Bezugsstoffe ein.

Blaudruckerei Kentrup

Bogasero GmbH

FENESTRO

Fritz Bell GmbH & Co.KG

Gardinen Atelier Bömer

H. Hecking Söhne GmbH & Co. KG

Polsterei Bolder

PTR Leder Mursa

Sensá Einrichtungen SE-Einrichtungshäuser GmbH