4 Lieferanten für „Schaftfräser“ in Ibbenbüren

 
Land
4
Standort
Lieferantentyp
4
2

Schaftfräser werden im Unterschied zu Aufsteckfräsern über eine Spannzange und ein Spannzangenfutter in die Maschine eingespannt oder mittels Schrumpfens des Fräserdorns befestigt. So wird ein sehr präzises Arbeiten gewährleistet. Man kann diese Art der Fräser zusätzlich nach der Form der Schneiden und dem Zweck unterteilen. Walzenfräser beispielsweise besitzen an jedem Ende einen Spannschaft und sind besonders für das glatte und präzise Fräsen von ebenen Flächen geeignet, während T-Nuten-Fräser zum Fräsen von T-förmigen Nuten konstruiert sind. Zum Fräsen von Winkeln sind spezielle Winkelfräser im Handel erhältlich. Schaftfräser bestehen oft aus Schnellarbeitsstahl mit einer Hartstoffbeschichtung. Diese Materialkombination gewährleistet eine hohe Zähigkeit und Kantenfestigkeit. Aber auch Hartmetall, Keramik oder polykristalliner Diamant kommen je nach Anwendung zum Einsatz.

Ludden GmbH

Ludden GmbH