Hersteller, Dienstleister, Großhändler und Händler im B2B bei „Wer liefert was“
Suchen nach:

4 Anbieter für „Schleifgewebe“ in Troisdorf

 
Anbieterdetails
Land
4
Standort

Standortfilter zurücksetzen

Lieferantentyp
2
2

Schleifgewebe gehören zur Produktgruppe der Schleifwerkzeuge und wurden im Laufe der Zeit ständig weiterentwickelt. Die Grundlage für diese Entwicklung ist das allbekannte Sandpapier, das jedoch schnell an seine Grenzen stößt. Denn, wie der Name es schon sagt, war es nur ein Träger aus Papier, auf dem Sand aufgeklebt war. Beim Schleifgewebe wurde das Trägermaterial durch höchst strapazierfähiges und dehnfähiges Gewebe ersetzt, was auch zu einer dramatischen Verlängerung der Lebensdauer bedeutet. Dieses Schleifwerkzeug ist zur mechanischen Bearbeitung aller möglichen Materialien gedacht und findet in den verschiedensten Bereichen der Oberflächenbearbeitung seine Anwendung. Es gibt sie in vielen Ausführungen, auf der Sparrolle, als Quadrat oder Delta, um nur ein paar zu nennen. Als Streifen zu einem Endlosband zusammengefügt wird das Schleifgewebe in Verbindung mit Elektroschleifern benutzt. Die sogenannten Bandschleifer ermöglichen eine rasche und großflächige Bearbeitung besonders von Holz oder Metallen. Um so grobkörniger das Schleifband desto mehr Material wird in einem Arbeitsschritt abgetragen. Später wird feinkörniges Schleifmaterial benutzt, um die letzten Bearbeitungsspuren zu entfernen und das Werkstück für die letztendliche Farbgestaltung vorzubereiten. Bei der Auswahl des richtigen Schleifmittels ist zu beachten, dass für die Bearbeitung von Metall ein Schleifgewebe ohne metallische Bestandteile eingesetzt wird, da der Schleifstaub dazu neigt, Klumpen zu bilden. Doch das dürfte kein Problem darstellen, denn es gibt ein schier endloses Angebot von Schleifgewebe aus hochmodernen Materialien für alle Anwendungsgebiete. Egal für welche Zwecke, ob im Handwerksbetrieb oder Industriebetrieb, ob in kleinen oder großen Abnahmemengen, bei uns findet sich garantiert das passende Produkt.