Hersteller, Dienstleister, Großhändler und Händler im B2B bei „Wer liefert was“
Suchen nach:

59 Anbieter für „WIG-Schweißen“ in Tübingen

 
Anbieterdetails
Land
59
Standort

Standortfilter zurücksetzen

Lieferantentyp
22
54
3
2

WIG-Schweißen ist die Kurzform für Wolfram-Inert-Gasschweißen. Hierbei handelt es sich um ein Verfahren, das seit 1936 in den USA bekannt ist. Beim WIG-Schweißen dient eine nicht abschmelzende Elektrode aus Wolfram der Bildung eines intensiven Lichtbogens, mit dem sich unter einer Schutzgasatmosphäre Stähle, Aluminium sowie weitere Legierungen fügen lassen. Ein Überblick über das WIG-Schweißen. Das WIG-Schweißen ist ein Schweißverfahren mit Lichtbogen unter der Verwendung von Schutzgas. Bei diesem handelt es sich zumeist um das Edelgas Argon, das Einflüsse der Umgebungsatmosphäre von Lichtbogen und Werkstück fernhält. Der Lichtbogen bildet sich zwischen einer Wolfram-Elektrode und dem zu schweißenden Werkstück. Das Verfahren ist sowohl mit Gleichstrom als auch mit Wechselstrom möglich: - Gleichstromschweißen mit negativ gepolter Elektrode für Stahl, Nichteisenmetalle (NE-Metalle) und deren Legierungen, - Wechselstromschweißen mit positiver Elektrode für Leichtmetalle wie Aluminium und Magnesium. Beim WIG-Schweißen kommen eine umschaltbare Stromquelle und ein mit dieser verbundener Schweißbrenner zum Einsatz. Die verbindenden Schläuche beinhalten die Schweißstrom- und die Steuerleitung, eine Zuführung für das Schutzgas sowie je nach Variante einen Ab- und einen zulauf für das Kühlwasser. Vorteile beim WIG-Schweißen gegenüber anderen Schmelzschweißverfahren. Mittels Wolfram-Inert-Gasschweißen ist das Fügen aller schmelzschweißgeeigneten Metalle möglich. Das Verfahren zeichnet sich durch die geringe Belastung durch Schweißrauche aus. Zudem gibt es beim WIG-Schweißen kaum Schweißspritzer, wodurch die Sicherheit weiter zunimmt. Der feine Lichtbogen ermöglicht präzises Arbeiten mit nur geringem Verzug. Die Schweißnähte sind glatt und exakt. WIG-Schweißen ist daher das bevorzugte Verfahren bei Schweißarbeiten, die ein hohes Maß an Qualität erfordern. Daher ist es insbesondere in der chemischen Industrie und beim Bau von Rohrleitungen weit verbreitet.

Arcion GmbH Gesellschaft für innovatives Schweißen

Hubert Bulach GmbH

Polysoude Deutschland GmbH

SCS Metall GmbH

1. Apparate Schwarz GmbH

Alexander Metzler Maschinenbau & Sonderanfertigung

Besuch Schweisstechnik Handels GmbH

Geisselmann GmbH

Gienger-Metallbau

HVD Produktion GmbH & Co. KG

Mauser + Co. GmbH

Metallbau Schreiber GmbH

Reichle GmbH Gravier- und Laserschweißzentrum

Schwabentechnik OHG

Walter König GmbH

Werkzeugklinik GbR

WSM Schäfer Metalltechnik GmbH & Co. KG

B. Apaklar - Metallbau und Blechbearbeitung

BLC GmbH

Hoh Metallbearbeitung

Jörg Hofmann

RAFF + GRUND GmbH

Schuler Metalltechnik GmbH

Winter Stanzerei Inh. Joachim Zenkner