Accu-Lube MiniBooster MB 2010 Power SR mit Drucksensor

Abdeckbare Werkzeugdurchmesser mit Kühlkanälen: 1 - ≤ 40 mm oder max. 2 x 12 mm

Details zur Bestellung

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Technische Daten: Betriebsspannung: 24V DC 2W (optional 110V, 230V) Betriebsdruck: 5,5 - 9 bar Behälterinhalt: 500 - 750 ml (optional 950 - 1.400 ml) Besteht aus: • 2 Booster-Kammern • 1 Dosierpumpe • 1 Frequenzgenerator (optional: Elektromagnetventil frei programmierbar; 15 - 50 Hübe/min.) • 1 Drucksensor (für immer gleichbleibende Werkzeuge auch ohne Drucksensor erhältlich) Der Accu-Lube MiniBooster MB 2010 Power ist für die Bearbeitung mit Werkzeugen mit Kühlkanälen in CNC-Bearbeitungszentren sowie CNC-Drehmaschinen geeignet. Der Accu-Lube MiniBooster MB 2010 Power ermöglicht einen prozesssicheren Bearbeitungsablauf. Die Vorteile des Accu-Lube MiniBooster MB 2010 Power liegen vor allem in der Bedienerfreundlichkeit, Wirtschaftlichkeit und einfachen und schnellen Installation. Weitere Vorteile: • Durch die elektronische Steuerung stellt sich das System vollautomatisch auf die unterschiedlichen Werkzeugdurchmesser mitKühlkanälen ein. • Es ist nicht notwendig, nach jedem Werkzeugwechsel eine spezielle M-Funktion für jedes Werkzeug zu hinterlegen. • Die bestehenden CNC-Programme müssen nicht auf spezielle M-Funktionen für das Minimalmengenschmiersystem umgeschrieben werden. • Einfache Installation! Es wird ein Luftanschluss 5,5 - 9 bar und ein Ausgang von der CNC-Maschine 24V benötigt (M-Funktion Kühlmittel AN/AUS). • Das System bietet insbesondere auch bei der Serienfertigung eine hohe Anwenderfreundlichkeit und Prozesssicherheit. • Der Druckluftverbrauch wird um ca. 20% reduziert, da das System nur einschaltet, wenn mehr Schmiermittel-Luft-Gemisch benötigt wird als sich im Pufferbehälter befindet. • Der Schmiermittelverbrauch liegt bei ca. 8 - 14 ml/h. Dieser ist abhängig von der Größe des eingesetzten Werkzeugs und dessen Eingriffszeit (Bearbeitungszeit). Anwendungsbereich: Biegen, Bohren, Tieflochbohren, Fräsen, Drehen, Reiben Dieses System wird eingesetzt bei der Produktion von: • Kühlerrohren • Hydranten • Auspuffrohren • Kompressor-Motorblöcken • Maschinenbauteilen • Gelenkwellen Die Maschinen folgender Hersteller werden u.a. mit diesem Accu-Lube-System ausgerüstet: • Crippa • EMAG • Chiron • Zayer • Fill • EX-Cello • Kaltenbach • Schwarze-Robitec • Homag • Weeke • Suhner • Somex

Anbieter

ACCU-LUBE Manufacturing GmbH

box Glaitstrasse 29, DE-75433 Maulbronn
Gründungsjahr
1988
Mitarbeiterzahl
10 – 19
Liefergebiet
europe
Zertifikate
2