Auffahrkeile

Mit Aluminium Auffahrkeilen von Altec lassen sich Höhenunterschiede zwischen Fahrzeug und Laderampe beim Be- und Entladen rasch und einfach ausgleichen.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

Eine sehr gute Lösung zum Ausgleichen eines bestehenden Höhenunterschiedes zwischen einem Fahrzeug und einer festen Laderampe sind Auffahrkeile. Diese Auffahrkeile aus Aluminium von der Firma Altec sind verhältnismäßig leicht, bieten eine rutschfeste Auffahrfläche und eine spezielle Standfläche, auf der die Räder sicher stehen. Bei einem Eigengewicht pro Stück, je nach Modell von 31 bis 65 kg, glänzen die Auffahrkeile von Altec mit einer Tragkraft von 12000 kp pro Stück. Dies ist möglich dank einer intelligenten Konstruktion, die so eine robuste Stabilität garantiert. Lieferbar sind diese Auffahrkeile, die praktisch eine Auffahrrampe bilden, in Längen von 144 und 203 cm, während die Breite mit 50 cm bei allen Modellen gleich ist. Unterschiedlich lange Auffahrlängen, nämlichen von 95 und 130 cm sowie zwei Standflächenlängen von 50 und 75 cm ergeben letztlich die komplette Länge der diversen einzelnen Modelle. Variabel sind auch die lieferbaren Höhen der Auffahrkeile von 14,5 bis 39 cm. Auch das Transportieren der Auffahrkeile kann eine Person jederzeit allein schaffen, denn die Keile sind jeweils mit einer leicht gängigen Bockrolle ausgestattet. Ein flexibler Einsatz an wechselnden Orten ist deshalb ohne großen Aufwand möglich. Natürlich sind auch die Auffahrkeile von Altec mit dem Siegel "Geprüfte Sicherheit" versehen und hergestellt nach den Richtlinien der Berufsgenossenschaft.

Altec GmbH

Produktion von Verladehilfen aus Aluminium