Tiefgaragentore

zur Sicherheit für Ihre Tiefgarage haben wir verschiedene Tore zur Auswahl

Über dieses Produkt

Sektionaltore Torblatt: Die Aluminium-Rahmen-Konstruktion besteht aus stranggepressten Profilen eloxiert in E6 / EV 1 die mit geschlossenen Füllungen, Lochblechfüllungen, Streckmetall oder Verglasung ausgeführt wird. 

 1. Streckmetallgitter Stahl verzinkt
 2. Lochblechfüllungen 8 x 8 mm Aluminium natur

 Die Scheiben werden nach außen mit witterungsbeständigen Dichtungslippen abgedichtet und innenseitig mit Klemmleisten aus Kunststoff gehalten. Torblattverstärkungen werden entsprechend der Torgröße und der angegeben Windlasten berechnet 
und innen angebracht. An der Bodensektion kommt an der Unterkante ein dauerelastisches Gummidichtungsprofil zur Ausführung welches kleine Unebenheiten ausgleicht. Die obere Sektion (Topsektion) erhält eine Ausgleichsdichtung und sorgt hiermit für einen gleichmäßigen, dichten Torabschluss über die gesamte Torbreite. 

 Beschlag: 
Stabile Scharniere und Rollenhalter aus galvanisch verzinktem Stahl. Seitliche einstellbare kugelgelagerte Laufrollen mit Kunststofflauffläche führen das Sektionaltorblatt in den seitlichen senkrechten Laufschienen (Zargen). 


 Zarge: Galvanisch verzinkte Stahl-Profilzarge mit senkrechten galvanisch verzinkten Laufschienen. 
Über den Laufschienenbogen wird das Torblatt waagrecht in den Laufschienen abgestellt. 
Die senkrechten Seitenzargen enthalten eine Abdichtung aus schwarzen Kunststoff. 

 Gewichtsausgleich: 
Über Torsionsfedern welche hinter dem Sturz gelagert werden. Verzinkte Achswelle mit seitlichen Seiltrommeln aus Aluminium für die Seilaufnahme und Stahlseilen mit allen erforderlichen Befestigungsteilen. Die Achswelle ist in den Lagerkonsolen geführt und am Sturz zu befestigen. 

 Schlupftür: 
Integrierte Tür mit Bodenschwelle bis zu einer Torbreite von 7000 mm möglich. 

 Bedienung:
 Handbedienung mittels Zugseil oder wahlweise über Haspelketten-Antrieb. Zugantriebe bzw. Schleppantriebe mit 230 Volt Wechselstrom, Federbruchsicherung, Schlaffseilsicherung. Aufsteckantrieb mit 400 Volt Drehstrom, Schlaffseil- u. Seilbruchsicherung. Typ M Tiefgarage Der elegante und sichere Abschluss für Tiefgaragen, Passagen und Schaufenster. Durch eine integrierte Hochschiebesicherung bieten Bergheimer-Rollgitter einen hohen Einbruchschutz und dabei lässt das formschöne Wabenmuster den Blick auf das Schaufenster frei und gewährt eine uneingeschränkte Lüftung für Tiefgaragen. Bauart: Stranggepresste Aluminium-Flachrundstäbe in Wabenform gepresst, verbunden mit einem geraden Zwischenstab für höhere Stabilität, selbst arretierende Clipsysteme als Verbindungs-elemente, zusätzlich seitliche Clipsarretierung gegen horizontales Verschieben des Panzers. Mascheninnenweite 175 mm, Mascheninnenhöhe 70 mm Stahl-U-Kantprofil verzinkt, 165x72 mm, als Anfahrschutz für Führungsschienen und Lichtschranken, verdeckte Vorverkabelung (Standard nur für Tiefgaragenrollgitter). Werkstoffe: Gitterpanzer einschl. aller Verbindungselemente in Aluminium pressblank (Vollmaterial) Alternativ in Aluminium eloxiert, allen RAL-Tönen, sowie einigen Sonderfarben. Rohrwelle aus Stahl, zinkphosphat-grundiert, weißaluminium RAL 9006, alternativ Stahl verzinkte Ausführung. Seitliche Führungsschienen in Aluminium stranggepresst, pressblank Alternativ in Aluminium eloxiert, allen RAL-Tönen, sowie einigen Sonderfarben. Abmessungen: Max. lichte Breite.......................10500 mm Max. lichte Höhe..........................5000 mm Max. lichte Toröffnung.................ca. 35 m² Min. lichte Breite............................800 mm* Größere Maße auf Anfrage * nur bei Verwendung eines Rohrmotors Antrieb: Handbedienung über Federwelle Aufsteckgetriebe mit integrierter lage- und drehzahlunabhängiger Fangvorrichtung, pendelfußgelagert, 60 % ED, Thermoschutz, Notbedienung über Handkurbel, Betriebsspannung 3 x 400 Volt / 50 Hz, Steuerspannung 24 Volt - Schutzart IP 54 Kettenradantrieb mit externer gegenüberliegender Fangvorrichtung, 40 % ED, Thermoschutz, Notbedienung über Handkurbel, Betriebsspannung 3 x 400 Volt / 50 Hz, Steuerspannung 24 Volt - Schutzart IP 54 Rohrmotor mit externer gegenüberliegender Fangvorrichtung, 25 % ED, Thermoschutz, Notbedienung über Handkurbel Betriebsspannung 230 Volt / 50 Hz, Steuerspannung 24 Volt Sicherheit: Fertigung aller Toranlagen nach den gültigen EN-Normen Lichtschrankensystem als Einzugsicherung innen und außen* Lichtschrankensystem als Personen- und Durchfahrtssicherung* Elektrische Kontaktleiste als Personensicherung* Integrierte Hochschiebesicherung als Einbruchschutz *nicht bei Totmannsteuerung

Anbieter

Bergheimer Industrie- & Garagentore GmbH

box Sander Strasse 13B, DE-77767 Appenweier
Gründungsjahr
1980
Mitarbeiterzahl
50 – 99
Liefergebiet
international
Zertifikate
0