Cortenstahl

Corten - Rost als Designelement

Über dieses Produkt

«Rost» als Designelement findet immer grössere Beliebtheit. Besonders in der Architektur oder im Gartenbau und in der Landschaftsarchitektur werden vermehrt wetterbeständige Stähle wie Cortenstahl als Blickfang respektive Eyecatcher verwendet. Im Gegensatz zu unlegierten Baustählen erhält Cortenstahl durch die Zugabe von Kupfer, Chrom und Nickel seine wetterbeständigen Eigenschaften. Normale unlegierte Stähle würden nach einiger Zeit durchrosten. Die Ursache der Wetterbeständigkeit im Cortenstahl liegt in der Bildung einer Sperrschicht, die den Werkstoff vor weiterer Abrostung schützt. Im Gegensatz zu unlegierten Baustählen, läuft der Prozess der Abrostung bei Corten langsamer ab. Während ein unlegierter Baustahl ungehindert durchrostet, endet der Korrosionsverlust beim Cortenstahl nach ca. 3 Jahren. Die Abrostung nach ca. 3 Jahren beträgt nur ca. 0,05mm. In diesem Zeitraum wechselt die Blechfarbe über hellbraun, braun, braun-violett nach dunkelbraun-violett. Die Blechoberfläche weist dann eine narbige Struktur auf. BIGSTEEL AG – Ihr Spezialist für Cortenstahl

Anbieter

BIGSTEEL AG Blechtechnik

box Hergiswil
Gründungsjahr
-
Mitarbeiterzahl
20 – 49
Liefergebiet
national
Zertifikate
0

Nicht das passende Produkt?

Erstellen Sie eine connect Anfrage und Sie erhalten zeitnah passende Angebote für Produkte und Dienstleistungen.
box Relevante Produkte
box Datenschutzkonform
box kostenfrei
box Antwort in 24h
box Jetzt Suchauftrag erstellen